Ensemble Theaterkönig: Die letzten drei Tage des abnehmenden Mondes

Mittwoch, 26.07.2017 um 19:30 Uhr - (Grüner Saal)

Comedia Theater | Vondelstraße 4–8 | 50677 Köln

Das Restaurant Zum Abnehmenden Mond – ein in die Jahre gekommenes
Gasthaus am Rande der Stadt, ein engagiertes Ensemble um Monsieur Charles. Kellner, Köche, Sommeliers, alle arbeiten Hand in Hand gegen das unvermeidlich scheinende Ende: Freitag, der letzte Tag? 3 Tage noch!? 3 Tage, die Gäste zu finden oder wiederzufinden, die einmal die heitere Kulisse bildeten im verlassenen, leeren Gastraum. Welche Speisen werden serviert? Welche Teller, Gläser gehören auf den Tisch und welche Blumen? Welche Bilder hängen an den Wänden, welche Musik spielt im Radio?

Die drei letzten Tage des Abnehmenden Mondes. Allein: dreht sich die Erde nicht und nicht der Mond? Und steigt am Ende nicht in tiefer Nacht ein neuer Mond den Himmel hinauf? Und nimmt seinen Platz ein unter den Sternen?
THEATERKÖNIG: ein Ensemble von Schauspieler*innen mit Behinderung, Schauspielschüler*innen der Schule der Keller und erfahrenen Schauspieler*innen.

In diesem Sommer realisieren wir die 10. Produktion, von Anfang an mit Unterstützung und großzügiger Förderung durch das COMEDIA Theater, ohne die Theaterkönig nicht denkbar wäre. Seit 10 Jahren öffnet die COMEDIA Theaterkönig die Bühne, die für uns eine Welt geworden ist. Für Eure Freundschaft und Großzügigkeit: ein Herzliches Dankeschön!

Eine Produktion des COMEDIA Theater Förderkreis e.V.. Mit Unterstützung der Kämpgen-Stiftung und der Marga und Walter Boll-Stiftung.
Es spielen: Lara Schiefenbusch, Ruth Werner, Yayoi Mochizuki, Rasmus Adams, Ulrich Beckers, Michael Kiric, Nico Randel, Turhan Soydan, Jonas Relitzki, (Ensemble Theaterkönig), Tobias Schwieger (Schauspielschule der Keller) sowie Kerstin Thielemann und Bastian Sesjak
Regie: Sabine Hahn
Stück: Ulrich Marx
Ausstattung: Michael Blattmann

Einzelpreis: 16,50 € (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
Gesamt: 16,50 (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
entfernen Weitere Kartentypen hinzufügen.

Gesamt: 0
(inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)