subbotnik: AUS DEM LEBEN EINES TAUGENICHTS

Freitag, 05.05.2017 um 20:00 Uhr

Freies Werkstatt Theater | Zugweg 10 | 50677 Köln

AUS DEM LEBEN EINES TAUGENICHTS - subbotnik  - Ticket kaufen

Live-Hörspiel nach der Novelle von Joseph von Eichendorff | Koproduktion Subbotnik/Lautenbach & FWT
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2014

Ein Schauspieler steht in einer Tonkabine. Virtuos gestaltet er die Abenteuer vom Taugenichts, live unterstützt von einem Geräuschemacher. Eine klangliche Reise voller Irrwege von Deutschland nach Italien auf der Suche nach einem eigenen Platz in der Welt, getrieben von inneren Sehnsuchtsbildern.

Die Theaterarbeit der Gruppe Subbotnik verbindet Vokal- und Instrumental- Kompositionen, Erzählung und Live-Performance zur einer Bühnensprache.
Unter dem Namen subbotnik entstanden seit 2012 folgende Produktionen:
„Die Sehnsucht des Menschen ein Tier zu werden“ Februar 2013 in FFT Düsseldorf, Koproduktion mit dem Ringlokschuppen Mülheim, Teilnahme an dem West-Off Festival 2013 und "Robinson Crusoe" in Koproduktion mit dem FFT Düsseldorf und dem Theater an der Ruhr.

Von und mit Andreas Maier, Oleg Zhukov Konzeption/Raum Theatergruppe Subbotnik in Zusammenarbeit mit Götz Lautenbach

Einzelpreis: 19,80 € (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
Gesamt: 19,80 (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
entfernen Weitere Kartentypen hinzufügen.

Gesamt: 0
(inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)


Alternative Termine

04.05.2017 - 20:00 Uhr