pulk fiktion: MAX & MORITZ

Sonntag, 15.10.2017 um 16:00 Uhr

Freies Werkstatt Theater | Zugweg 10 | 50677 Köln

Frei nach Wilhelm Busch | Ab 8 Jahren
Koproduktion pulk fiktion, FFT Düsseldorf & FWT

Aus den populären Bildergeschichten um Max und Moritz und ihre üblen Streiche machen pulk fiktion ein anarchisches Happening, in dem das unzertrennliche Lausbubengespann als Frauenduo auftritt. Genussvoll wird die Lust am Bösen zelebriert, und das Boshafte, Fiese, Gemeine regiert. Doch wo soll das enden? Und wo hört der Spaß auf?

Performance Karoline Kähler, Clara Minckwitz Performance und Musik Matthias Meyer Inszenierung Hannah Biedermann Video/Grafik Norman Grotegut Computergesteuerte Elemente Sebastian Schlemminger Ausstattung Ria Papadopoulou Produktionsleitung Esther Schneider Technische Leitung/Licht Peter Behle

PULK FIKTION WIRD 10
Mit seinen Stücken setzt pulk fiktion markante Akzente in der deutschsprachigen Kinder- und Jugendtheaterszene. Im Oktober 2017 lädt die Gruppe Publikum und Fachleute ein,  gemeinsam ihren zehnten Geburtstag zu feiern. Zu diesem Anlass gibt es ein dreitägiges Festival mit Workshops, Performances, Vorträgen und Diskussionen rund um die Premiere der Neuproduktion „Max & Moritz“. Mehr ab September unter www.pulk-fiktion.de

Einzelpreis: 13,20 € (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
Gesamt: 13,20 (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
entfernen Weitere Kartentypen hinzufügen.

Gesamt: 0
(inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)