LAST NIGHT IN SWEDEN

Samstag, 25.11.2017 um 20:00 Uhr

Freies Werkstatt Theater | Zugweg 10 | 50677 Köln

oder DONALD TRUMP UND DIE KUNST DES WRESTLING

Der Grenzbereich zwischen Fakten und Fiktion, Dokumentation und Märchen, Realismus und Imagination war bislang das Hoheitsgebiet der Bühne. Seitdem Trump, „The Donald“, von der Ruhmeshalle des Wrestling ins Weiße Haus umzog, trifft das Theater vermehrt auf die Politik. Wer lügt wahrer, schöner und besser? It's time to take out the trash!

Mit Fiona Metscher, Anton Schieffer, Gerhard Seidel Stückentwicklung und Inszenierung Guido Rademachers Bühne und Video Kai Gusseck Kostüme Yvonne Schürmann

Einzelpreis: 19,80 € (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
Gesamt: 19,80 (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
entfernen Weitere Kartentypen hinzufügen.

Gesamt: 0
(inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)