Emile Bravo & Heinrich Böll: Junges Buch für die Stadt - Eröffnungsmatinee

Sonntag, 25.06.2017 um 10:39 Uhr

Literaturhaus Köln | Großer Griechenmarkt 39 | 50676 Köln

Der Auftakt für die neue Kölner Leseaktion »Junges Buch
für die Stadt« macht das fabelhafte Bilderbuch Der kluge
Fischer (Hanser). Vom 25. Juni bis zum 1. Juli dauert die
Aktion, mit der junge wie ältere Menschen für das Lesen
gewonnen w erden s ollen: im J ahr v on H einrich B ölls
100. Geburtstags mit einer kongenialen Neufassung von
seiner »Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral«. Die
schrieb er im Jahr 1963, aber der französische Zeichner
Émile Bravo hat sie in klaren Linien und Farben in unsere
Gegenwart übertragen. Heinrich Bölls zeitloser Humor
bleibt bei dieser Adaption wunderbar erhalten – und
kann nun Jung und Alt erfreuen. Bei der Eröffnung der
Aktion im Forum Volkshochschule im Rautenstrauch-
Joest-Museum wird der Sprecher und Schauspieler
Thomas Pelzer die Geschichte v om klugen Fischer als
Bilderbuchkino vortragen. Und die Philosophin Ina
Schmidt interpretiert Bölls Erzählung und die Suche
nach dem Glück.

Veranstaltungspartner: Stadtbibliothek Köln, Kölner
Stadt-Anzeiger

Einzelpreis: 9,90 € (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
Gesamt: 9,90 (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
entfernen Weitere Kartentypen hinzufügen.

Gesamt: 0
(inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)