Jennifer Egan

Mittwoch, 12.09.2018 um 19:30 Uhr - (Kölnischer Kunstverein)

Literaturhaus Köln | Großer Griechenmarkt 39 | 50676 Köln

Jennifer Egan  - Ticket kaufen

Die amerikanische Autorin und Pulitzer-Preisträgerin Jennifer Egan hat sich mit ihrem neuen Roman endgültig in die erste Reihe der Gegenwartsliteratur geschrieben. Manhattan Beach ist ein Meisterwerk über New York in den 1930er- und 1940er-Jahren und die Geschichte einer außergewöhnlichen und unwiderstehlichen Protagonistin – der ersten Marinetaucherin im Zweiten Weltkrieg.

New York im Jahr 1942: Die Männer sind nach dem Kriegseintritt der USA an der Front, die Frauen stehen in den Fabriken. So auch die 19-jährige Anna Kerrigan, die in der Marinewerft von Brooklyn arbeitet und seit dem Verschwinden ihres Vaters zur Alleinversorgerin ihrer Mutter und ihrer behinderten Schwester geworden ist. Sie hat einen großen Traum, den sie unbeirrt und furchtlos verfolgt: Sie will unter die gigantischen Kriegsschiffe an den Docks tauchen, um sie zu reparieren. Ein Beruf zu gefährlich für eine Frau – genauso wie die New Yorker Unterwelt, in der sich die Spur ihres Vaters verlor. Manhattan Beach (S. Fischer) erstürmte gleich bei Erscheinen die Bestsellerliste der New York Times und erhielt begeisterte Rezensionen. Der Anglist Julian Hanebeck spricht mit Jennifer Egan über »das klügste Buch, das einem in die Hände fallen kann« (Los Angeles Times), die Schauspielerin Edda Fischer liest den deutschen Text, der von Henning Ahrens übersetzt wurde.

Foto: (c) Pieter M. Van Hattem

Die Veranstaltung findet im Kölnischen Kunstverein statt - Hahnenstraße 6

Einzelpreis: 12,10 € (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
Gesamt: 12,10 (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
entfernen Weitere Kartentypen hinzufügen.

Gesamt: 0
(inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)

Damit Google Analytics auf dieser Seite deaktiviert werden kann, muss JavaScript aktiviert sein.
Akzeptieren