Katharina Mevissen & Tilman Strasser: Ich kann dich hören & Hasenmeister

Montag, 29.04.2019 um 19:30 Uhr

Literaturhaus Köln | Großer Griechenmarkt 39 | 50676 Köln

Vor elf Jahren war Katharina Mevissen Teilnehmerin am Literaturhaus-Projekt »MeinBlock«. Jetzt ist sie zurück und hat ihren Debütroman Ich kann dich hören (Wagenbach) im Gepäck. Und auch Tilman Strasser, früherer Mitarbeiter des Literaturhauses, kehrt für einen Abend zurück – und zwar mit seinem Roman Hasenmeister (Salis). Beide Bücher kreisen um die Musik und um die Unmöglichkeit, ihr zu entkommen.

Osman Engels spielt Cello, ein Talent, das ihm von seinem Vater in die Wiege gelegt wurde. Doch statt eine Brücke zwischen Vater und Sohn zu schlagen, wird es zur unüberwindlichen Mauer. Katharina Mevissens Debüt schildert die erdrückende und zugleich befreiende Kraft der Musik. Ähnlich ambivalent verhält es sich mit dem Violinisten Felix Hasenmeister in Tilman Strassers gleichnamigem Roman. Er flieht vom Abschlusskonzert, verkriecht sich in der Übezelle, und kann doch nicht entkommen. Über Konflikte mit Musikereltern und das Verhältnis von Musik und Schreiben sprechen Katharina Mevissen und Tilman Strasser mit Ines Dettmann. Begleitet wird die Veranstaltung von der Cellistin Magdalena Wolf.

Veranstaltungspartner: Buchhandlung Klaus Bittner, Wagenbach Verlag

Einzelpreis: 9,90 € (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
Gesamt: 9,90 (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
entfernen Weitere Kartentypen hinzufügen.

Gesamt: 0
(inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)

Damit Google Analytics auf dieser Seite deaktiviert werden kann, muss JavaScript aktiviert sein.
Akzeptieren