Weltliteraturfrauentag

Sonntag, 08.03.2020 um 15:00 Uhr

Literaturhaus Köln | Großer Griechenmarkt 39 | 50676 Köln

Weltliteraturfrauentag  - Ticket kaufen

Der Weltfrauentag wurde vor mehr als 100 Jahren ins Leben gerufen, um ein Zeichen für die Gleichberechtigung zu setzen. Wir nehmen ihn zum Anlass, Kölner Autorinnen in den Mittelpunkt zu stellen: Mit einer Führung zu Orten, an denen oder über die Kölnerinnen geschrieben haben, sowie mit Lesungen im Literaturhaus.

15.00 Uhr: Schreibende Frauen arbeiteten früher im Verborgenen und wurden häufig nicht wahrgenommen. Der Weg in die Öffentlichkeit widersprach meist den Vorstellungen der Gesellschaft von der Rolle der Frauen. Ina Hoerner-Theodor führt mit einem 90-minütigen Spaziergang zu Orten, an denen Kölnerinnen geschrieben und über die sie geschrieben haben. Treffpunkt: Brunnen auf dem Roncalliplatz. Die Führung endet beim Literaturhaus. Teilnahmegebühr: 10,- €.

17.00 Uhr: Heute arbeiten Autorinnen nicht mehr im Verborgenen, einen Scheinwerfer auf weibliches Schreiben zu richten, lohnt sich gleichwohl: In Köln haben zahlreiche Autorinnen wichtige Texte geschrieben und tun dies noch heute. Pegah Ahmadi, Juliana Kálnay und Melanie Raabe lesen aus eigenen Texten, Christiane Nothofer und Bettina Dorn lesen u.a. Texte von Irmgard Keun, Hilde Domin und Anne Dorn.

 

Veranstaltungspartner: Kölner Frauengeschichtsverein

(c)poetenladen, (c)S. Fischer Verlag, (c)Mathias Prinz, (c)Christian Faustus, (c)privat

Einzelpreis: 8,80 € (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
Gesamt: 8,80 (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
entfernen Weitere Kartentypen hinzufügen.

Gesamt: 0
(inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)

Damit Google Analytics auf dieser Seite deaktiviert werden kann, muss JavaScript aktiviert sein.
Akzeptieren