theater-51grad: Premiere Block 3: BLUR – 6 Miniaturen zur Unschärfe ™5.6] Smart Factory_WIRTSCHAFT, ™6.6]Souveräne Unschärfe_POLITIK

Donnerstag, 01.03.2018 um 20:00 Uhr

Orangerie-Theater | Volksgartenstraße 25 | 50677 Köln

Premiere Block 3: BLUR – 6 Miniaturen zur Unschärfe ™5.6] Smart Factory_WIRTSCHAFT, ™6.6]Souveräne Unschärfe_POLITIK - theater-51grad  - Ticket kaufen

™5.6]Smart Factory setzt sich mit den Auswirkungen der vierten industriellen Revolution auseinander, die die klassische Beziehung zwischen Produzent und Konsument auflöst und den Menschen selbst zu einem Teil der Wertschöpfungskette macht. Vor dem Hintergrund der Bundestagswahl 2017 beschäftigt sich ™6.6]Souveräne Unschärfe mit dem Phänomen, dass Politiker eine größere Wählerschaft erreichen, wenn ihre Wahlprogramme einen großen Interpretationsspielraum bieten. Die beiden Teile bilden den Abschluss der Reihe BLUR, die theatrale Musik-Skulpturen in unterschiedlicher musikalischer Besetzung zeigt und hier die Stimme der „Hamburger Avantgarde Queen“ Frauke Aulbert unter den fliegenden Projektionen von Jens Standke präsentiert. 

Künstlerische Leitung: Sergej Maingardt (Komposition), Jens Standke (Videokunst),  Rosi Ulrich (Text / Dramaturgie), Andrea Bleikamp (Regie) / Kostüm: Claus Stump / Kostümfertigung: Andrea Uebel / Produktionsleitung: Hannah Greve / Technik: Jens Kuklik

Musik: Marcel Kentaro Morikawa (Schlagwerk), Frauke Aulbert (Gesang) / Schauspiel: Kai Hufnagel & Karin Kettling / Stimme: Oliver Schnelker

Gefördert durch: Kulturamt der Stadt Köln, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW

09.-12. November 2017: ™1.6]DELTAx, ™2.6]Paralyzed, (Physik und Psychologie)

30. Nov - 03. Dezember 2017: ™3.6]HypeReal, ™4.6]UND:ODER:NICHT, (Fotografie und Logik)

01.-04. März 2018: ™5.6]SmartFactory, ™6.6]Souveräne Unschärfe. (Wirtschaft und Politik)

BLUR setzt auf die bewährte Zusammenarbeit der vier Künstler, Andrea Bleikamp, Sergej Maingardt, Jens Standke und Rosi Ulrich und verbindet Kreativität mit wissenschaftlichen Essays, Literatur und Leben.

Nach Essays von: N Quinte, Prof. Dr. Th Kron, Dipl.-Psych. K Duda-Kirchhof und Dipl.-Psych. Dr. O Kirchhoff

 

Einzelpreis: 18,70 € (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
Gesamt: 18,70 (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
entfernen Weitere Kartentypen hinzufügen.

Gesamt: 0
(inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)