Seppe Baeyens / Ultima Vez (Belgien): URBÄNG! ---- INVITED

Samstag, 12.10.2019 um 17:30 Uhr

Orangerie Theater | Volksgartenstraße 25 | 50677 Köln

URBÄNG! ---- INVITED - Seppe Baeyens / Ultima Vez (Belgien)  - Ticket kaufen

URBÄNG! Das Festival für performative Künste in Köln

Als Gastgeberin für internationale Künstler*innen und für geschätzte Kolleg*innen aus der direkten Umgebung lädt die FREIHANDELSZONE auch 2019 wieder zu außergewöhnlichen Performances, Konzerten, Begegnungen und Diskussions­runden ein. Von Mittwoch bis Samstag ist das Orangerie-Theater im Kölner Volksgarten wieder Festivalzentrum, Tummelplatz, Unterkunft und Basislager.

____________________

INVITED
(Die Vorstellungen sind auch für Kinder und Jugendliche geeignet)

Der Tänzer und Choreograph Seppe Baeyens ist seit 2011 eng mit der Arbeit von Ultima Vez verknüpft. Im Jahr 2015 entwickelte er seine erste große Tanzproduktion, „Tornar“, mit einer generationenübergreifenden Besetzung aus professionellen und Amateurtänzer*innen. „Tornar“ wurde in Belgien und international gut aufgenommen und zum „Het Theaterfestival“ eingeladen.

In seine Produktion „INVITED“ bezieht Seppe Baeyens Material aus intensiver Forschung in den (Bühnen-)Raum und die Ko-Autorschaft in den zeitgenössischen Tanz mit ein. Baeyens formuliert so seine Antwort auf die Frage, wie das Publikum beim Entwickeln einer Choreographie integriert werden kann. Indem er den Tanz als gemeinsame Sprache zugrunde legt, sucht er nach einer alternativen Art des Zusammenlebens, bei der die Grenzen zwischen Performer*innen und Zuschauer*innen verwischen.

„INVITED“ arbeitet mit einer vielfältigen, generationenübergreifenden Gruppe von Darsteller*innen, die die aktuelle Gesellschaft abbildet. Das Publikum spielt eine entscheidende Rolle und hat die Möglichkeit, die Kontrolle zu übernehmen. Das Bühnenbild trennt und vereint, erscheint und verschwindet und führt sowohl die Darsteller*innen als auch das Publikum durch die kollektiv geschriebene Geschichte.

Regie, Choreographie: Seppe Baeyens
Entwickelt mit: Emile van Puymbroeck, Luke de Bolle, Chisom Onyebueke Chinaedu, Leonie van Begin, Rosa Boateng, Oihana Azpillaga, Ischa Beernaert, Esther Motvanya, Roel Faes, Trui de Mulder, Adnane Lamarti, Seppe Baeyens, Frank Brichau, Stephan Verlinden, Elisabeth Wolfs, Leon Gyselynck
Live-Musik: Stef Heeren, Kwinten Mordijck, Karen Willems – Dramaturgie: Kristin Rogghe – Szenografie, Licht: Ief Spincemaille – Kostüme: Lieve Meeussen – Bewegungsassistenz: German Jauregui – Künstlerische Beratung: Wim Vandekeybus – Technische Koordination: Tom de With

Eine Produktion von Seppe Baeyens / Ultima Vez, koproduziert durch Koninklijke Vlaamse Schouwburg Brüssel, unterstützt durch Tax Shelter maatregel van de Belgische Federale Overheid und Casa Kafka Pictures Tax Shelter empowered by Belfius.

Foto: Danny Willems

Einzelpreis: 17,60 € (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
Gesamt: 17,60 (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
entfernen Weitere Kartentypen hinzufügen.

Gesamt: 0
(inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)


Alternative Termine

12.10.2019 - 20:30 Uhr
Damit Google Analytics auf dieser Seite deaktiviert werden kann, muss JavaScript aktiviert sein.
Akzeptieren