tt-Theaterproduktion: Premiere: NICHTS – was im Leben wichtig ist

Mittwoch, 22.04.2020 um 20:00 Uhr

Orangerie Theater | Volksgartenstraße 25 | 50677 Köln

Premiere: NICHTS – was im Leben wichtig ist - tt-Theaterproduktion  - Ticket kaufen

Nach einem Roman von Janne Teller

Am ersten Tag nach den Sommerferien verkündet Pierre Anthon, mitten im Unterricht seine Erkenntnis: “Nichts bedeutet irgendetwas”, steht auf und verlässt das Klassenzimmer. Fortan sitzt er Tag für Tag auf einem Pflaumenbaum und traktiert seine vorbeikommenden Mitschüler*innen mit Einsichten in die völlige Sinnlosigkeit der menschlichen Existenz.
Sie schwören sich ihm zu beweisen, dass er unrecht hat. Heimlich beginnen Sie persönliche Dinge zusammenzutragen, um einen Berg aus Bedeutung anzuhäufen. Sie widmen sich mit zunehmendem Fanatismus ihrer Mission. Als ihr monströser Plan auffliegt, kommt es zu einem Medienrummel und einer landesweiten Diskussion über Sinn und Unsinn ihres Tuns. Dann berichtet die internationale Presse von Kunst und Sinn des Lebens. Schließlich bietet das New Yorker MOMA 3,5 Millionen Dollar als Kaufpreis für den Berg aus Bedeutung.
Eine Spirale aus Angst, Ohnmacht, Wut und Hass, führt in die Katastrophe. Pierre Anthon und der Berg der Bedeutung werden Opfer einer Flammenhölle. Doch ein Geheimnis bleibt.

Von und Mit: Pietjou – Keinstar – Tessitori – Wiesbrock  und Mitspieler*innen
Foto: C. Keinstar

Einzelpreis: 20,90 € (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
Gesamt: 20,90 (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
entfernen Weitere Kartentypen hinzufügen.

Gesamt: 0
(inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)


Damit Google Analytics auf dieser Seite deaktiviert werden kann, muss JavaScript aktiviert sein.
Akzeptieren