Theater im Bauturm

Theater im Bauturm

In einem Hinterhof mitten im Belgischen Viertel liegen 140 Sitzplätze und eine Bühne verborgen. Dass dort aktuelle Ereignisse und gesellschaftliche Phänomene aus ungewöhnlichen Perspektiven beleuchtet und performativ reflektiert werden, hat Tradition: Das Theater im Bauturm besteht seit 1983 und ist eine Institution innerhalb Kölns freier Theaterszene. Der Spielplan umfasst Klassiker, zeitgenössische Dramentexte und Stückentwicklungen zu Themen mit politischer Dringlichkeit ebenso wie Komödien, Projekte zur Kölner Mentalitätsgeschichte oder Evergreens wie "KUNST" (seit 1996 im Repertoire). Neben vier Eigenproduktionen pro Spielzeit stehen außerdem Lesungen, Gesprächsformate, Kabarett, intime Wohnzimmerkonzerte, internationale Gastspiele und gelegentlich auch mit viel Herzblut aus der Hüfte geschossene Versuche aus dem Experimentierlabor auf dem Programm.

Theater im Bauturm
Aachener Str. 24 - 26
50674 Köln

VORVERKAUF
E-Mail: info@theaterimbauturm.de
Telefon: 0221 524242

Unser Foyer öffnet an Veranstaltungstagen eine Stunde vor Beginn der Vorstellung. Bitte kommen Sie spätestens eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn an die Abendkasse und holen sich Ihre Eintrittskarten ab. Es ist nicht unbedingt notwendig, Ihre Bestätigungsmail auszudrucken. Uns reicht es völlig, wenn Sie die Mail auf dem Smartphone vorzeigen oder Sie sich ausweisen können. Sparen Sie der Umwelt zuliebe Papier.

Events

Titel Datum Preis
Riverside Drive von Woody Allen

New York: Ein Mann wartet am Hudson River im Nebel. Er hat eine Entscheidung gefällt - eine folgenschwere Entscheidung.

18.02.2018 um 18:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Riverside Drive von Woody Allen

New York: Ein Mann wartet am Hudson River im Nebel. Er hat eine Entscheidung gefällt - eine folgenschwere Entscheidung.

19.02.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Miguel de Cervantes: Don Quijote

Cervantes thematisiert das Täuschungspotential der Kunst aber nicht nur durch die Traumwelt seines Protagonisten, in der Windmühlen zu bösen Riesen werden können, sondern er attackiert auch die Fiktion seines eigenen Romans, zu dessen eifrigsten Lesern Don Quijote und Sancho Pansa gehören.

21.02.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Miguel de Cervantes: Don Quijote

Cervantes thematisiert das Täuschungspotential der Kunst aber nicht nur durch die Traumwelt seines Protagonisten, in der Windmühlen zu bösen Riesen werden können, sondern er attackiert auch die Fiktion seines eigenen Romans, zu dessen eifrigsten Lesern Don Quijote und Sancho Pansa gehören.

22.02.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Miguel de Cervantes: Don Quijote

Cervantes thematisiert das Täuschungspotential der Kunst aber nicht nur durch die Traumwelt seines Protagonisten, in der Windmühlen zu bösen Riesen werden können, sondern er attackiert auch die Fiktion seines eigenen Romans, zu dessen eifrigsten Lesern Don Quijote und Sancho Pansa gehören.

23.02.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2016: UKULELE JAM von Alen Mešković

Ist der unbedingte Wille zu Leben, Genuss und Unbeschwertheit durch den Krieg zu vernichten oder gehört er zu den unversehrbaren Grundkonstanten des Menschen?

24.02.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2016: UKULELE JAM von Alen Mešković

Ist der unbedingte Wille zu Leben, Genuss und Unbeschwertheit durch den Krieg zu vernichten oder gehört er zu den unversehrbaren Grundkonstanten des Menschen?

25.02.2018 um 18:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Gerd Köster: "AUF DER COUCH MIT…"

Gerd Köster spricht mit Frank Liffer über sein ereignisreiches Leben.

26.02.2018 um 20:00 Uhr

14,30 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
14,30 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
TRUDE HERR - oder: Es ist besser, in der Sahara zu verdursten, als in Köln-Lindenthal zu sitzen und auf die Rente zu warten.

28.02.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
TRUDE HERR - oder: Es ist besser, in der Sahara zu verdursten, als in Köln-Lindenthal zu sitzen und auf die Rente zu warten.

01.03.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Ingolf Lück: SEITE EINS von Johannes Kram

Marco ist Boulevardjournalist und somit ständig auf der Suche nach einer gut verkäuflichen Geschichte.

02.03.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Michael Quast singt, tanzt und spielt Operetten von Jacques Offenbach: PARISER LEBEN

03.03.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Miguel de Cervantes: Don Quijote

Auf der Grundlage eines klassischen Textes, der die Attraktivität und Notwendigkeit von Illusionen für das Leben thematisiert, trägt unser „Ritter von der traurigen Gestalt“ seine Fragen in den Bauturm.

04.03.2018 um 18:20 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Miguel de Cervantes: Don Quijote

Auf der Grundlage eines klassischen Textes, der die Attraktivität und Notwendigkeit von Illusionen für das Leben thematisiert, trägt unser „Ritter von der traurigen Gestalt“ seine Fragen in den Bauturm.

05.03.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Miguel de Cervantes: Don Quijote

Auf der Grundlage eines klassischen Textes, der die Attraktivität und Notwendigkeit von Illusionen für das Leben thematisiert, trägt unser „Ritter von der traurigen Gestalt“ seine Fragen in den Bauturm.

06.03.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Miguel de Cervantes: Don Quijote

Auf der Grundlage eines klassischen Textes, der die Attraktivität und Notwendigkeit von Illusionen für das Leben thematisiert, trägt unser „Ritter von der traurigen Gestalt“ seine Fragen in den Bauturm.

08.03.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Miguel de Cervantes: Don Quijote

Auf der Grundlage eines klassischen Textes, der die Attraktivität und Notwendigkeit von Illusionen für das Leben thematisiert, trägt unser „Ritter von der traurigen Gestalt“ seine Fragen in den Bauturm.

09.03.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Reise zur größten Mülldeponie der Erde: DER SIEBTE KONTINENT von Jan-Christoph Gockel und Ensemble

Plastik ist das Material unserer Zeit, das jeder braucht, aber niemand mag. Es schlägt als gigantische Insel aus treibendem Abfall auf seine ehemaligen Nutzer zurück.

10.03.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Reise zur größten Mülldeponie der Erde: DER SIEBTE KONTINENT von Jan-Christoph Gockel und Ensemble

Plastik ist das Material unserer Zeit, das jeder braucht, aber niemand mag. Es schlägt als gigantische Insel aus treibendem Abfall auf seine ehemaligen Nutzer zurück.

11.03.2018 um 18:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Riverside Drive von Woody Allen

New York: Ein Mann wartet am Hudson River im Nebel. Er hat eine Entscheidung gefällt - eine folgenschwere Entscheidung...

12.03.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
"PETERMANN! Eine kölsche Paranoia" von Nina Gühlstorff und Ensemble

Köln feiert einen Affen. 30 Jahre ist es her, dass der vereinsamte Schimpanse Petermann, einst die Attraktion im Karneval der 50er Jahre, einen Fluchtversuch aus dem Kölner Zoo unternimmt.

15.03.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
"PETERMANN! Eine kölsche Paranoia" von Nina Gühlstorff und Ensemble

Köln feiert einen Affen. 30 Jahre ist es her, dass der vereinsamte Schimpanse Petermann, einst die Attraktion im Karneval der 50er Jahre, einen Fluchtversuch aus dem Kölner Zoo unternimmt.

16.03.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2016: UKULELE JAM von Alen Mešković

Ist der unbedingte Wille zu Leben, Genuss und Unbeschwertheit durch den Krieg zu vernichten oder gehört er zu den unversehrbaren Grundkonstanten des Menschen?

17.03.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2016: UKULELE JAM von Alen Mešković

Ist der unbedingte Wille zu Leben, Genuss und Unbeschwertheit durch den Krieg zu vernichten oder gehört er zu den unversehrbaren Grundkonstanten des Menschen?

18.03.2018 um 18:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
FOXI, JUSSUF, EDELTRAUD von und mit Markus John

Markus John spielt drei Menschen aus Köln, deren Lebensgeschichte er sich in persönlichen Interviews erschlossen hat.

19.03.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Laurenz Leky und René Michaelsen: JEIN! DIE GROßE REVUE DES EINGESCHRÄNKTEN VERGNÜGENS

Das Publikum erwartet ein humorvoller Abend, an dem alle Kalauer, Wortspiele und Politikerwitze im Preis inbegriffen sind.

22.03.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Laurenz Leky und René Michaelsen: JEIN! DIE GROßE REVUE DES EINGESCHRÄNKTEN VERGNÜGENS

Das Publikum erwartet ein humorvoller Abend, an dem alle Kalauer, Wortspiele und Politikerwitze im Preis inbegriffen sind.

23.03.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
TRUDE HERR - oder: Es ist besser, in der Sahara zu verdursten, als in Köln-Lindenthal zu sitzen und auf die Rente zu warten.

Bewundert viel und viel gescholten: Auf kaum eine Person der jüngeren Kölner Stadtgeschichte trifft Goethes berühmtes Wort wohl so zu wie auf Trude Herr.

24.03.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
TRUDE HERR - oder: Es ist besser, in der Sahara zu verdursten, als in Köln-Lindenthal zu sitzen und auf die Rente zu warten.

Bewundert viel und viel gescholten: Auf kaum eine Person der jüngeren Kölner Stadtgeschichte trifft Goethes berühmtes Wort wohl so zu wie auf Trude Herr.

25.03.2018 um 18:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
TRUDE HERR - oder: Es ist besser, in der Sahara zu verdursten, als in Köln-Lindenthal zu sitzen und auf die Rente zu warten.

Bewundert viel und viel gescholten: Auf kaum eine Person der jüngeren Kölner Stadtgeschichte trifft Goethes berühmtes Wort wohl so zu wie auf Trude Herr.

26.03.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
GASTSPIEL Hope Theatre Nairobi: Atmen kann töten - Stop breathing – it can damage your health

Eine politische Revue aus Afrika zum Klimawandel

28.03.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Gewinner des Kölner Theaterpreises 1996: "KUNST" von Yasmina Reza

Kann Kunst eine Freundschaft gefährden? Serge hat es gewagt, sich ein teures - dazu noch monochrom weißes - Bild zu kaufen...

29.03.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Gewinner des Kölner Theaterpreises 1996: "KUNST" von Yasmina Reza

Kann Kunst eine Freundschaft gefährden? Serge hat es gewagt, sich ein teures - dazu noch monochrom weißes - Bild zu kaufen...

30.03.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Laurenz Leky und René Michaelsen: JEIN! DIE GROßE REVUE DES EINGESCHRÄNKTEN VERGNÜGENS

Das Publikum erwartet ein humorvoller Abend, an dem alle Kalauer, Wortspiele und Politikerwitze im Preis inbegriffen sind.

31.03.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
PREMIERE: MICHAEL KOHLHAAS. I'm every woman - von Heinrich von Kleist

07.04.2018 um 20:00 Uhr

25,30 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
25,30 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
MICHAEL KOHLHAAS. I'm every woman - von Heinrich von Kleist

08.04.2018 um 18:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
DIE HOSE von Carl Sternheim

Einer Frau rutscht in aller Öffentlichkeit die Hose – und ihre Umwelt dreht durch.

09.04.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
DIE HOSE von Carl Sternheim

Einer Frau rutscht in aller Öffentlichkeit die Hose – und ihre Umwelt dreht durch.

10.04.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
MICHAEL KOHLHAAS. I'm every woman - von Heinrich von Kleist

12.04.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
MICHAEL KOHLHAAS. I'm every woman - von Heinrich von Kleist

13.04.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Ingolf Lück: SEITE EINS von Johannes Kram

Marco ist Boulevardjournalist und somit ständig auf der Suche nach einer gut verkäuflichen Geschichte.

14.04.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
"PETERMANN! Eine kölsche Paranoia" von Nina Gühlstorff und Ensemble

Köln feiert einen Affen. 30 Jahre ist es her, dass der vereinsamte Schimpanse Petermann, einst die Attraktion im Karneval der 50er Jahre, einen Fluchtversuch aus dem Kölner Zoo unternimmt.

15.04.2018 um 18:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
"PETERMANN! Eine kölsche Paranoia" von Nina Gühlstorff und Ensemble

Köln feiert einen Affen. 30 Jahre ist es her, dass der vereinsamte Schimpanse Petermann, einst die Attraktion im Karneval der 50er Jahre, einen Fluchtversuch aus dem Kölner Zoo unternimmt.

16.04.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Nominiert für den Kurt-Hackenberg-Preis für politisches Theater 2011: FRAU MÜLLER MUSS WEG von Lutz Hübner

Unablässig versuchen die Eltern, die Grundschullehrerin Frau Müller klein zu kriegen, damit sie den Ruf der Kinder - und vor allem den der Eltern selbst - nicht ruiniert.

19.04.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2016: UKULELE JAM von Alen Mešković

Ist der unbedingte Wille zu Leben, Genuss und Unbeschwertheit durch den Krieg zu vernichten oder gehört er zu den unversehrbaren Grundkonstanten des Menschen?

20.04.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2016: UKULELE JAM von Alen Mešković

Ist der unbedingte Wille zu Leben, Genuss und Unbeschwertheit durch den Krieg zu vernichten oder gehört er zu den unversehrbaren Grundkonstanten des Menschen?

21.04.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
MICHAEL KOHLHAAS. I'm every woman - von Heinrich von Kleist

22.04.2018 um 18:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
MICHAEL KOHLHAAS. I'm every woman - von Heinrich von Kleist

23.04.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Miguel de Cervantes: Don Quijote

Auf der Grundlage eines klassischen Textes, der die Attraktivität und Notwendigkeit von Illusionen für das Leben thematisiert, trägt unser „Ritter von der traurigen Gestalt“ seine Fragen in den Bauturm.

26.04.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Miguel de Cervantes: Don Quijote

Auf der Grundlage eines klassischen Textes, der die Attraktivität und Notwendigkeit von Illusionen für das Leben thematisiert, trägt unser „Ritter von der traurigen Gestalt“ seine Fragen in den Bauturm.

27.04.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Miguel de Cervantes: Don Quijote

Auf der Grundlage eines klassischen Textes, der die Attraktivität und Notwendigkeit von Illusionen für das Leben thematisiert, trägt unser „Ritter von der traurigen Gestalt“ seine Fragen in den Bauturm.

28.04.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
TRUDE HERR - oder: Es ist besser, in der Sahara zu verdursten, als in Köln-Lindenthal zu sitzen und auf die Rente zu warten.

Bewundert viel und viel gescholten: Auf kaum eine Person der jüngeren Kölner Stadtgeschichte trifft Goethes berühmtes Wort wohl so zu wie auf Trude Herr.

29.04.2018 um 18:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
TRUDE HERR - oder: Es ist besser, in der Sahara zu verdursten, als in Köln-Lindenthal zu sitzen und auf die Rente zu warten.

Bewundert viel und viel gescholten: Auf kaum eine Person der jüngeren Kölner Stadtgeschichte trifft Goethes berühmtes Wort wohl so zu wie auf Trude Herr.

30.04.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Michael Quast singt, tanzt und spielt Operetten von Jacques Offenbach: DIE GROSSHERZOGIN VON GEROLSTEIN

05.05.2018 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)