PREMIERE: Wodka, Salzgurken und Brot. Eine Zerreißprobe zum 22. Juni 1941

Dienstag, 22.06.2021 um 20:00 Uhr - (Theater im Bauturm)

Theater im Bauturm | Aachener Str. 24 - 26 | 50674 Köln

Wodka, Salzgurken und Brot. Eine Zerreißprobe zum 22. Juni 1941 - PREMIERE  - Ticket kaufen

  Von und mit Laurenz Leky, René Michaelsen und Mark Zak | Dauer noch nicht bekannt

Eigentlich wollen Laurenz Leky und Mark Zak nur einen Wodka zusammen trinken. Die beiden Schauspieler haben sehr unterschiedliche Lebenswege: Leky wächst in der späten BRD auf und sehnt sich dort nach Russland, Zak ist fast 20 Jahre älter und als Resultat einer komplizierten Fluchtgeschichte nach Deutschland gekommen. Eine unerwartete Gemeinsamkeit führt sie zusammen, denn beide besitzen private Aufzeichnungen von Verwandten über den 22. Juni 1941 - den Tag, an dem die Wehrmacht ohne Kriegserklärung die Sowjetunion überfällt. Lekys Großonkel erlebt den weltgeschichtlich folgenschweren Tag an vorderster Front, während Zaks Mutter in Odessa vom Ausbruch des "großen vaterländischen Kriegs" erfährt. Auf der Suche nach einer Form der gemeinsamen Erinnerung merken Zak und Leky, wie schwierig es ist, ohne Projektionen und Urteile über diesen Tag zu sprechen. So begeben sie sich auf eine Expedition durch das Dickicht der russisch-deutschen Verbindungen und der Hindernisse, die ihnen im Weg stehen. Bei der Durchmessung dieses riesigen Terrains begegnen ihnen verschiedenerlei Gurken, der russische Liedermacher Wladimir Wyssozki und Katharina die Große, Motorräder und Pistolen, Lew Kopelew und Heinrich Böll, Derrick und die Krim, die Ahnen, die Geister und die Verantwortung. Dass Hausdramaturg René Michaelsen dabei unbedingt einmal Klaus Bednarz spielen will, macht die Sache nicht unbedingt einfacher. Wird es den Dreien jemals gelingen, ihren gemeinsamen Wodka zu trinken?

>>>>>>>Wichtige Informationen vom Theater im Bauturm<<<<<<<

Der Zugang zu unserem Theater kann Ihnen nur gewährt werden, wenn Sie entweder über einen negativen Coronatest-Nachweis, der nicht älter als 24 Stunden zurückliegt verfügen oder eine vollständige Impfung bzw. Gesesung nachweisen können.

Auf Ihren Plätzen werden Zettel liegen, auf denen Sie Ihre personenbezogenen Daten eintragen müssen. Diese Daten müssen gemäß §8 der Coronaschutzverordnung vom 28. Mai 2021 vier Wochen aufbewahrt werden, um die Rückverfolgbarkeit im Falle einer Infektion zu gewährleisten.


Bitte tragen Sie während Ihres gesamten Aufenthalts im Theater einen Mund- und Nasenschutz. Dieser darf auch nicht abgenommen werden, wenn Sie Ihre Sitzplätze eingenommen haben.​

Sie können bei offticket.de online platzgenaue Eintrittskarten für unser Theater erwerben.
Berechnet wird bei offticket.de unser Abendkassenpreis zzgl. 10 % Gebühren, mit denen Off-Cologne e.V. den Betrieb und die Weiterentwicklung dieses Systems finanziert. Das Theater im Bauturm ist Teil von Off-Cologne e.V.

Sie bekommen nach erfolgter Zahlung eine Bestätigungsmail mit Ticket. Es ist der Umwelt zuliebe nicht notwendig, diese Mail oder das Ticket auszudrucken, wenn Sie das Ticket auf einem Smartphone vorzeigen können.

Ermäßigte Karten können hier von Schüler*innen, Studierenden, Auszubildenden, Köln-Pass-Inhaber*innen, Gruppen (ab 15 Personen) sowie Mitgliedern unseres Fördervereins oder der Theaterschwärmer erworben werden. Weiterführende Informationen über unseren Förderverein finden Sie hier.

Beim Einlass muss der entsprechenden Nachweise für Ermäßigungen vorgelegt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei Nichtvorlage den Differenzbetrag zum vollen Kartenpreis erheben.
Es ist nicht möglich, hauseigene Gutscheine und Abos online einzulösen. Wenn Sie dies wünschen, bitten wir Sie, uns wie für alle weiteren Fragen unter 0221 524242 zu kontaktieren.

Es gibt auch bei offticket hausbezogene Gutscheine, die Sie online einlösen können.
Schülergruppen-Karten können nur über das Büro auf Rechnung bezogen werden. Informationen und Kontakt finden Sie hier.

Ihr Theater im Bauturm

Bitte wählen Sie einen Platz

Gesamt: 0.00
(inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)


Alternative Termine

27.06.2021 - 18:00 Uhr
Damit Google Analytics auf dieser Seite deaktiviert werden kann, muss JavaScript aktiviert sein.
Akzeptieren