Weihnachtsfeier. Ein Betriebsunfall

Dienstag, 21.12.2021 um 20:00 Uhr - (Theater im Bauturm 2021)

Theater im Bauturm | Aachener Str. 24 - 26 | 50674 Köln

Weihnachtsfeier. Ein Betriebsunfall  - Ticket kaufen

Regie Bernd Schlenkrich
Mit Laurenz Leky und René Michaelsen | Premiere: 26.11.2016 | Dauer: ca. 80 Min. ohne Pause

Jedes Jahr im Dezember muss sie dringend noch in den ohnehin schon vollen Terminkalender eingeplant werden: die Betriebsweihnachtsfeier. Kaum eine Institution ist im deutschen Arbeitsleben derart stark verankert, ganz gleich ob im Finanzamt, beim Start Up-Unternehmen oder im Travestie-Lokal. Der hehre Wunsch, den Kolleginnen und Kollegen einmal jenseits der im Dienst gepflegten Hierarchien zu begegnen, offenbart in der konkreten Umsetzung jedoch oft genug allerlei unerwartete Schwierigkeiten.


Laurenz Leky, Bernd Schlenkrich und René Michaelsen laden zum beschaulichen Umtrunk im vertrauten Kreis der Kollegenschaft. Auf ihrer Weihnachtsfeier werden all jene Prototypen zu Gast sein, die bei jedem Firmenfest für mehr Beklemmung als Besinnlichkeit sorgen: der Chef, der eine unangenehme Rede hält, die mitgebrachte Gattin, die nichts anderes im Sinn hat als Flucht oder der sensible Kollege, der im privaten Gespräch jegliche professionelle Distanz vergisst und alle Schleusen öffnet. Sie alle stecken einen ganzen Abend lang in der Glühweinhitze des Aufenthaltsraums fest und können aus Höflichkeit nicht weg – und vergessen so, dass man mit kleinen Weihnachtswundern besser überall rechnen sollte…

Nach bereits dire erfolgreichen Adventszyklen und einem verlorenen Jahr geht das saisonale Katastrophenstück des Theater im Bauturm im Dezember 2021 in seine fünfte Runde!

**Coronaschutzkonzept**

- 2G-Regel | Der Einlass in unser Theater kann nur Personen gewährt werden, die einen Nachweis über vollständige Immunisierung vorweisen können (vollständige Impfung oder Genesung). Zudem können wir Personen mit Erkältungssymptomen keinen Einlass gewähren.

- Reduktion der Sitzplätze:
71 statt der üblichen 120 Plätze machen weiterhin ein entspanntes Theatererlebnis möglich. Wir weisen darauf hin, dass bei einer Einzelplatzbuchung jemand neben Ihnen sitzen könnte. (Ausgenommen sind die Vorstellungen von Sophia, der Tod und ich. Dort werden maximal 95 Personen im Saal sein.)

- Durchgängiger Luftaustausch während der Vorstellung durch eine leistungsstarke Belüftungsanlage

- Eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung ist im gesamten Theaterbereich, auch am Platz, zu tragen.

Wir behalten uns Änderungen vor. Es gelten immer die am Abend kommunizierte Regeln. Unser ausführliches Hygienekonzept finden Sie hier.

Bitte wählen Sie einen Platz

Gesamt: 0.00
(inklusive 10% Vorverkaufsgebühr + 0,50 € Systemgebühr)