Elfriede Jelinek und Stefan Horvath: Zigeuner-Schnitzel - Premiere

Mittwoch, 27.12.2017 um 20:00 Uhr

Theater der Keller | Kleingedankstraße 6 | 50677 Köln

Gastspiel Theater TKO
In "Katzenstreu" nähert sich Horvath dem Bombenattentat an vier Roma in Österreich in szenischen und poetischen Sequenzen.
"Stecken, Stab und Stangl" von Elfriede Jelinek beschreibt den zwiespältigen medialen Umgang damit.

Regie, Dramaturgie; Bühnenbild: Nada Kokotovic
Mit: Anne Simmering, Nedjo Osman, Safet Mistele, Faton, Mistele, Zejhun Demirov

Einzelpreis: 19,80 € (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
Gesamt: 19,80 (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
entfernen Weitere Kartentypen hinzufügen.

Gesamt: 0
(inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)