Willkommen bei offticket

Kölner Online-Ticket-Service

Offticket wird zu Qultor

Das langjährige Ticket-Portal der freien Kölner Kulturszene wird gerade neu aufgestellt und kann Ihnen in Kürze als ein noch hochwertigeres und technisch optimiertes Ticketsystem Ihre gewünschten Kulturveranstaltungen anbieten. Eine bessere Orientierung für Sie und unsere Partner, mehr Zahlungsoptionen und viele Zusatzfunktionen wird der erste Schritt zur Realisierung des Projektes Qultor sein.

Bis dahin können Sie wie gewohnt Ihre Veranstaltungstickets auf diesem Portal über die übersichtlichste und kostengünstigste Bezahlweise, den Lastschrifteinzug, erwerben.

Es ist kein Problem, weiterhin Offticket-Gutscheine für unsere angeschlossenen Häuser zu kaufen. Alle von Offticket ausgegebenen Gutscheine behalten auch im neuen System ihre Gültigkeit.
Bei Fragen wenden Sie sich einfach an: offticket@offticket.de

NEU: Offticket-Gutscheine

Jetzt können Sie auch Gutscheine verschenken, die für alle an Offticket angeschlossenen Häuser gültig sind! Nutzen Sie das breite Spektrum der Kölner Szene!
Daneben gibt es weiterhin natürlich die bewährten Gutscheine, die jeweils nur für ein Haus gelten. Die Einlösung des Gutscheins ist nur online bei Offticket und Qultor möglich.

Gutscheine kaufen

Aktuell

Freitag, 21.01.2022 um 20:00 Uhr

Wilfried Schmickler: Es hört nicht auf

KABARETT | Er verwebt Kalauer mit bitterer Satire...wie man es präziser, schärfer und gemeiner, kurz: besser auf deutschen Kleinkunstbühnen nicht eben häufig hört. FAZ

COMEDIA Theater

Samstag, 04.12.2021 um 11:00 Uhr

pulk fiktion: HOMEWALK - EINE REISE NACH WOHNANIEN

Eine Koproduktion von pulk fiktion mit dem FFT Düsseldorf und dem KJT Dortmund in Kooperation mit dem Freien Werkstatt Theater.
„Homewalk“ ist ein Telefon-Audiowalk, der neue Orte und Pfade durch die Landschaften der eigenen und die Wohnungen der Mitspieler*innen erschafft. Live moderiert und mittels gesprochenem Wort, Sounds und Musik werden drei Wohnungen zu einer Gesamtlandschaft: Wohnanien.

Freies Werkstatt Theater

Montag, 13.12.2021 um 19:00 Uhr

Nominiert für den Kölner Theaterpreis und den Kurt-Hackenberg-Preis 2021: Madonnas letzter Traum

Ein türkischer Schriftsteller will nicht glauben, dass die Protagonistin des Nationalromans Die Madonna im Pelzmantel 1938 in Berlin eines natürlichen Todes gestorben ist.

Theater im Bauturm

Mittwoch, 01.12.2021 um 20:00 Uhr

LENZ

Nach dem Fragment von Georg Büchner
Koproduktion movingtheatre.de & FWT mit den Kreuzgangspielen Feuchtwangen
NOMINIERT FÜR DEN KÖLNER THEATERPREIS 2017

Freies Werkstatt Theater

Donnerstag, 09.12.2021 um 20:00 Uhr

Jan Philipp Zymny: surREALITÄT

COMEDY | KÖLN-PREMIERE | Ein Abend für alle, denen gewöhnliche Comedy zu doof, Philosophie zu anstrengend und die Realität zu langweilig ist.

COMEDIA Theater


Aktuelle Spielpläne von offticket

Titel.DatumPreis
Christine Westermann: Christine Westermann empfiehlt...

Literaturhaus Köln

Dienstag, 30.11.2021 um 19:30 Uhr

12,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
12,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
SINZO AANZA (DR KONGO) mit seiner Kurzgeschichte 'L’ultime théorie/ Die ultimative Theorie' (AT)

Theater im Bauturm

Dienstag, 30.11.2021 um 20:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Selim Özdogan & Simone Scharbert: Other Writers Need to Concentrate

Literaturhaus Köln

Mittwoch, 01.12.2021 um 19:30 Uhr

12,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
12,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
LENZ

Nach dem Fragment von Georg Büchner
Koproduktion movingtheatre.de & FWT mit den Kreuzgangspielen Feuchtwangen
NOMINIERT FÜR DEN KÖLNER THEATERPREIS 2017

Freies Werkstatt Theater

Mittwoch, 01.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
LENZ

Nach dem Fragment von Georg Büchner
Koproduktion movingtheatre.de & FWT mit den Kreuzgangspielen Feuchtwangen
NOMINIERT FÜR DEN KÖLNER THEATERPREIS 2017

Freies Werkstatt Theater

Donnerstag, 02.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Coop05: Aufbruch ins Eis

Das Projekt basiert auf dem autobiographischen Erfahrungsbericht des Polarforschers Richard E. Byrd. Es wird von einem Performer und einer Musikerin realisiert, die den Versuch einer “Standortbestimmung des Menschen im Universum” vollziehen, einer “Denunziation der menschlichen Position in der Abenddämmerung unseres unerschütterlichen Fortschrittsglaubens”.
Sie stellen sich zentrale Fragen:
Gibt es noch eine Utopie, der gegenüber man ein Vertrauen aufbauen kann? Wird es Möglichkeiten geben, in den Ruinen des Kapitalismus zu leben?

Orangerie Theater

Donnerstag, 02.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
"Der Zauberberg" nach Motiven von Thomas Mann

Theater der Keller

Donnerstag, 02.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Erwin Grosche: Warmduscherreport Vol. 4 - Das Beste (auch die Nudeln)

KABARETT | Erwin Grosche hat den großen Christian Morgenstern, den Meister absurder Sprüche und Gedichte („Galgenlieder“, „Palmström“), ins 21. Jahrhundert geholt. Ein Großmeister absurder Poesie. MEIKE BÖSCHEMEYER, BONNER RUNDSCHAU, 24.08.2019

COMEDIA Theater

Donnerstag, 02.12.2021 um 20:30 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
LENZ

Nach dem Fragment von Georg Büchner
Koproduktion movingtheatre.de & FWT mit den Kreuzgangspielen Feuchtwangen
NOMINIERT FÜR DEN KÖLNER THEATERPREIS 2017

Freies Werkstatt Theater

Freitag, 03.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Coop05: Aufbruch ins Eis

Das Projekt basiert auf dem autobiographischen Erfahrungsbericht des Polarforschers Richard E. Byrd. Es wird von einem Performer und einer Musikerin realisiert, die den Versuch einer “Standortbestimmung des Menschen im Universum” vollziehen, einer “Denunziation der menschlichen Position in der Abenddämmerung unseres unerschütterlichen Fortschrittsglaubens”.
Sie stellen sich zentrale Fragen:
Gibt es noch eine Utopie, der gegenüber man ein Vertrauen aufbauen kann? Wird es Möglichkeiten geben, in den Ruinen des Kapitalismus zu leben?

Orangerie Theater

Freitag, 03.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
"Der Zauberberg" nach Motiven von Thomas Mann

Theater der Keller

Freitag, 03.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Hennes Bender: Ich hab nur zwei Hände

Das Cornichon des deutschen Kabaretts. JOCHEN MALMSHEIMER
Ein Titan. Ein kleiner Titan, aber ein Titan! TORSTEN STRÄTER
Ein Comedyhobbit auf Speed. TOBIAS MANN

COMEDIA Theater

Freitag, 03.12.2021 um 20:30 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
pulk fiktion: HOMEWALK - EINE REISE NACH WOHNANIEN

Eine Koproduktion von pulk fiktion mit dem FFT Düsseldorf und dem KJT Dortmund in Kooperation mit dem Freien Werkstatt Theater.
„Homewalk“ ist ein Telefon-Audiowalk, der neue Orte und Pfade durch die Landschaften der eigenen und die Wohnungen der Mitspieler*innen erschafft. Live moderiert und mittels gesprochenem Wort, Sounds und Musik werden drei Wohnungen zu einer Gesamtlandschaft: Wohnanien.

Freies Werkstatt Theater

Samstag, 04.12.2021 um 11:00 Uhr

8,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
8,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Die Bremer Stadtmusikanten

Regisseur Manuel Moser stellt die Musik in den Mittelpunkt des Grimm-Klassikers. Als 'Battle of the Bands' treffen die Ausgestoßenen auf die Gesetzlosen und verspricht musikalischen Hochgenuss.

COMEDIA Theater

Samstag, 04.12.2021 um 15:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Die Bremer Stadtmusikanten

Regisseur Manuel Moser stellt die Musik in den Mittelpunkt des Grimm-Klassikers. Als 'Battle of the Bands' treffen die Ausgestoßenen auf die Gesetzlosen und verspricht musikalischen Hochgenuss.

COMEDIA Theater

Samstag, 04.12.2021 um 17:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
movingtheatre.de: BACHMANN

Von Thomas Hupfer

Nach der Auseinandersetzung mit den Schriftstellern Lenz und Kafka beschäftigt sich der dritte Teil der Trilogie AUF-BRÜCHE des movingtheatre.de mit Ingeborg Bachmann, die mit ihrer Lyrik wie ein Meteor am Männerhimmel des Literaturbetriebs auftauchte.

 

Freies Werkstatt Theater

Samstag, 04.12.2021 um 19:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Coop05: Aufbruch ins Eis

Das Projekt basiert auf dem autobiographischen Erfahrungsbericht des Polarforschers Richard E. Byrd. Es wird von einem Performer und einer Musikerin realisiert, die den Versuch einer “Standortbestimmung des Menschen im Universum” vollziehen, einer “Denunziation der menschlichen Position in der Abenddämmerung unseres unerschütterlichen Fortschrittsglaubens”.
Sie stellen sich zentrale Fragen:
Gibt es noch eine Utopie, der gegenüber man ein Vertrauen aufbauen kann? Wird es Möglichkeiten geben, in den Ruinen des Kapitalismus zu leben?

Orangerie Theater

Samstag, 04.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Das süße Verzweifeln nach Interviews von André Müller

Theater der Keller

Samstag, 04.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
pulk fiktion: HOMEWALK - EINE REISE NACH WOHNANIEN

Eine Koproduktion von pulk fiktion mit dem FFT Düsseldorf und dem KJT Dortmund in Kooperation mit dem Freien Werkstatt Theater.
„Homewalk“ ist ein Telefon-Audiowalk, der neue Orte und Pfade durch die Landschaften der eigenen und die Wohnungen der Mitspieler*innen erschafft. Live moderiert und mittels gesprochenem Wort, Sounds und Musik werden drei Wohnungen zu einer Gesamtlandschaft: Wohnanien.

Freies Werkstatt Theater

Sonntag, 05.12.2021 um 11:00 Uhr

8,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
8,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Die Bremer Stadtmusikanten

Regisseur Manuel Moser stellt die Musik in den Mittelpunkt des Grimm-Klassikers. Als 'Battle of the Bands' treffen die Ausgestoßenen auf die Gesetzlosen und verspricht musikalischen Hochgenuss.

COMEDIA Theater

Sonntag, 05.12.2021 um 15:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
pulk fiktion: DENKEN OHNE GELÄNDER

Hannah Arendt im Selbstversuch | Koproduktion pulk fiktion, FFT Düsseldorf, Theater an der Ruhr Mülheim & FWT | Ab 13 Jahren
Nominiert für den Kölner Kinder- und Jugendtheaterpreis 2020

Lasst uns Denken nicht als alltägliche Gegebenheit begreifen, sondern als Wagnis. Wie denken wir selber? Welche Geländer geben uns dabei Sicherheit? Wohin führt es uns, wenn wir sie loslassen?
 

Freies Werkstatt Theater

Sonntag, 05.12.2021 um 15:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Die Bremer Stadtmusikanten

Regisseur Manuel Moser stellt die Musik in den Mittelpunkt des Grimm-Klassikers. Als 'Battle of the Bands' treffen die Ausgestoßenen auf die Gesetzlosen und verspricht musikalischen Hochgenuss.

COMEDIA Theater

Sonntag, 05.12.2021 um 17:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
movingtheatre.de: BACHMANN

Von Thomas Hupfer

Nach der Auseinandersetzung mit den Schriftstellern Lenz und Kafka beschäftigt sich der dritte Teil der Trilogie AUF-BRÜCHE des movingtheatre.de mit Ingeborg Bachmann, die mit ihrer Lyrik wie ein Meteor am Männerhimmel des Literaturbetriebs auftauchte.

 

Freies Werkstatt Theater

Sonntag, 05.12.2021 um 18:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Coop05: Aufbruch ins Eis

Das Projekt basiert auf dem autobiographischen Erfahrungsbericht des Polarforschers Richard E. Byrd. Es wird von einem Performer und einer Musikerin realisiert, die den Versuch einer “Standortbestimmung des Menschen im Universum” vollziehen, einer “Denunziation der menschlichen Position in der Abenddämmerung unseres unerschütterlichen Fortschrittsglaubens”.
Sie stellen sich zentrale Fragen:
Gibt es noch eine Utopie, der gegenüber man ein Vertrauen aufbauen kann? Wird es Möglichkeiten geben, in den Ruinen des Kapitalismus zu leben?

Orangerie Theater

Sonntag, 05.12.2021 um 18:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Der Zauberer von Oz - there's no place like home nach L. Frank Baum

Theater der Keller

Sonntag, 05.12.2021 um 18:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
33 Frauen

Schauspielerin Sibel Polat hat die Schnauze voll und räumt die Bühne frei für 33 besondere Frauen. Frauen, die die Welt verändert haben und Frauen, die daran arbeiten die Welt zu verändern.

COMEDIA Theater

Sonntag, 05.12.2021 um 18:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
pulk fiktion: DENKEN OHNE GELÄNDER

Hannah Arendt im Selbstversuch | Koproduktion pulk fiktion, FFT Düsseldorf, Theater an der Ruhr Mülheim & FWT | Ab 13 Jahren
Nominiert für den Kölner Kinder- und Jugendtheaterpreis 2020

Lasst uns Denken nicht als alltägliche Gegebenheit begreifen, sondern als Wagnis. Wie denken wir selber? Welche Geländer geben uns dabei Sicherheit? Wohin führt es uns, wenn wir sie loslassen?
 

Freies Werkstatt Theater

Montag, 06.12.2021 um 10:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
pulk fiktion: DENKEN OHNE GELÄNDER

Hannah Arendt im Selbstversuch | Koproduktion pulk fiktion, FFT Düsseldorf, Theater an der Ruhr Mülheim & FWT | Ab 13 Jahren
Nominiert für den Kölner Kinder- und Jugendtheaterpreis 2020

Lasst uns Denken nicht als alltägliche Gegebenheit begreifen, sondern als Wagnis. Wie denken wir selber? Welche Geländer geben uns dabei Sicherheit? Wohin führt es uns, wenn wir sie loslassen?
 

Freies Werkstatt Theater

Dienstag, 07.12.2021 um 10:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Felicitas Hoppe: Die Nibelungen. Ein deutscher Stummfilm

Literaturhaus Köln

Dienstag, 07.12.2021 um 19:30 Uhr

12,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
12,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Werther in Love

Wir spielen ein Spiel von Daniel Ratthei –
frei nach „Die Leiden des jungen Werthers“ von Johann Wolfgang von Goethe | UA | 15+

COMEDIA Theater

Mittwoch, 08.12.2021 um 19:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
DIE LAGE

Von Thomas Melle

Wer heute eine Bleibe sucht, muss sich vieles gefallen lassen. Ob in Köln, Dresden oder Berlin – die Wohnungsbesichtigung gerät zu einer erbarmungslosen Castingshow. Die Konkurrenz ist hart, die Nerven liegen blank, jeder kämpft gegen jeden.

Freies Werkstatt Theater

Mittwoch, 08.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Daphne de Luxe: Comedy in Hülle und Fülle

COMEDY | Erst kürzlich beschrieb die Presse Daphne als "Comedy-Walküre", die ihr Publikum mit ihrer "bedingungslos sinnesfrohen Aura um den Finger zu wickeln versteht" und dem ist eigentlich kaum etwas hinzuzufügen.

COMEDIA Theater

Mittwoch, 08.12.2021 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Jan Philipp Zymny: surREALITÄT

COMEDY | KÖLN-PREMIERE | Ein Abend für alle, denen gewöhnliche Comedy zu doof, Philosophie zu anstrengend und die Realität zu langweilig ist.

COMEDIA Theater

Donnerstag, 09.12.2021 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
REVOLT. SHE SAID. REVOLT AGAIN.

Von Alice Birch | Deutsch von Corinna Brocher
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2020

Girl meets Boy. Könnte man denken. Aber was passiert, wenn in dieser Begegnung nichts ist wie gelernt? Wenn "Girl" nicht den gesellschaftlichen Erwartungen und Regeln entspricht...

Freies Werkstatt Theater

Donnerstag, 09.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
REVOLT. SHE SAID. REVOLT AGAIN.

Von Alice Birch | Deutsch von Corinna Brocher
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2020

Girl meets Boy. Könnte man denken. Aber was passiert, wenn in dieser Begegnung nichts ist wie gelernt? Wenn "Girl" nicht den gesellschaftlichen Erwartungen und Regeln entspricht...

Freies Werkstatt Theater

Freitag, 10.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Zuckerfest für Diabetiker: ... nachgezuckert

COMEDY
Eine kleine Einführung in deutsch-türkische Problemzonen mit Moritz Netenjakob, Hülya Doğan-Netenjakob, Serhat Doğan und Markus Barth

COMEDIA Theater

Freitag, 10.12.2021 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Rage

Theater der Keller

Freitag, 10.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Fragile von XXTanzTheater in Koproduktion mit WEHR51

Theater der Keller

Freitag, 10.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Delayed Night Show mit Quichotte und Gästen

LESUNG / KONZERT / RADAU | Feiert mit uns den Untergang der seriösen Abendunterhaltung und freut euch auf eine gelungene Mischung aus klassischer Late Night, Stand Up-Comedy und moderner Literatur.

COMEDIA Theater

Freitag, 10.12.2021 um 20:30 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
pulk fiktion: HOMEWALK - EINE REISE NACH WOHNANIEN

Eine Koproduktion von pulk fiktion mit dem FFT Düsseldorf und dem KJT Dortmund in Kooperation mit dem Freien Werkstatt Theater.
„Homewalk“ ist ein Telefon-Audiowalk, der neue Orte und Pfade durch die Landschaften der eigenen und die Wohnungen der Mitspieler*innen erschafft. Live moderiert und mittels gesprochenem Wort, Sounds und Musik werden drei Wohnungen zu einer Gesamtlandschaft: Wohnanien.

Freies Werkstatt Theater

Samstag, 11.12.2021 um 11:00 Uhr

8,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
8,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
DIE LAGE

Von Thomas Melle

Wer heute eine Bleibe sucht, muss sich vieles gefallen lassen. Ob in Köln, Dresden oder Berlin – die Wohnungsbesichtigung gerät zu einer erbarmungslosen Castingshow. Die Konkurrenz ist hart, die Nerven liegen blank, jeder kämpft gegen jeden.

Freies Werkstatt Theater

Samstag, 11.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Rage

Theater der Keller

Samstag, 11.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Fragile von XXTanzTheater in Koproduktion mit WEHR51

Theater der Keller

Samstag, 11.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Staatstheater Mainz zu Gast im Bauturm: Sophia, der Tod und ich

Theater im Bauturm

Samstag, 11.12.2021 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Erwin Pelzig: Der wunde Punkt

KABARETT | Welche Chancen es gibt, die Anwesenheit unserer Spezies auf der Erde weiterhin zu rechtfertigen, will Frank-Markus Barwasser in seinem neuen Kabarettprogramm aufzeichnen. Dafür schickt er wiederum sein Alter Ego, den unerschütterlichen Erwin Pelzig auf die Bühne.

COMEDIA Theater

Samstag, 11.12.2021 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Nektarios Vlachopoulos: Ein ganz klares Jein!

KABARETT | DEUTSCHER KABARETTPREIS 2018
„Ein ganz klares Jein!“ ist das Manifest der Unverbindlichkeit. Eine in Granit gemeißelte vorsichtige Handlungsempfehlung für unentschlossene Dogmatiker. Die Programm gewordene Ambivalenz des negierten Widerspruchs am Gegenteiltag.

COMEDIA Theater

Samstag, 11.12.2021 um 20:30 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
pulk fiktion: HOMEWALK - EINE REISE NACH WOHNANIEN

Eine Koproduktion von pulk fiktion mit dem FFT Düsseldorf und dem KJT Dortmund in Kooperation mit dem Freien Werkstatt Theater.
„Homewalk“ ist ein Telefon-Audiowalk, der neue Orte und Pfade durch die Landschaften der eigenen und die Wohnungen der Mitspieler*innen erschafft. Live moderiert und mittels gesprochenem Wort, Sounds und Musik werden drei Wohnungen zu einer Gesamtlandschaft: Wohnanien.

Freies Werkstatt Theater

Sonntag, 12.12.2021 um 11:00 Uhr

8,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
8,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
DIE LAGE

Von Thomas Melle

Wer heute eine Bleibe sucht, muss sich vieles gefallen lassen. Ob in Köln, Dresden oder Berlin – die Wohnungsbesichtigung gerät zu einer erbarmungslosen Castingshow. Die Konkurrenz ist hart, die Nerven liegen blank, jeder kämpft gegen jeden.

Freies Werkstatt Theater

Sonntag, 12.12.2021 um 18:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Fragile von XXTanzTheater in Koproduktion mit WEHR51

Theater der Keller

Sonntag, 12.12.2021 um 18:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Der Zauberer von Oz - there's no place like home nach L. Frank Baum

Theater der Keller

Sonntag, 12.12.2021 um 18:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Nominiert für den Kölner Theaterpreis und den Kurt-Hackenberg-Preis 2021: Madonnas letzter Traum

Ein türkischer Schriftsteller will nicht glauben, dass die Protagonistin des Nationalromans Die Madonna im Pelzmantel 1938 in Berlin eines natürlichen Todes gestorben ist.

Theater im Bauturm

Sonntag, 12.12.2021 um 18:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Florian Hacke: Nichts darf man mehr!!!

COMEDY | KABARETT | POETRY | KÖLN-PREMIERE | Das neue Programm von Florian Hacke. Ein Atemkurs für Wutbürger*innen (sic!) und alle, die es nie werden wollen. Generell gegen Verallgemeinerungen, aber ganz eindeutig für die Ambiguität1. Denn damit gewinnt man nicht nur beim Galgenraten.

COMEDIA Theater

Sonntag, 12.12.2021 um 19:30 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Nominiert für den Kölner Theaterpreis und den Kurt-Hackenberg-Preis 2021: Madonnas letzter Traum

Ein türkischer Schriftsteller will nicht glauben, dass die Protagonistin des Nationalromans Die Madonna im Pelzmantel 1938 in Berlin eines natürlichen Todes gestorben ist.

Theater im Bauturm

Montag, 13.12.2021 um 19:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Gerrit Wustmann: Weltliteratur

Literaturhaus Köln

Montag, 13.12.2021 um 19:30 Uhr

12,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
12,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Biotopia. Ein Kölner Bestiarium

Theater im Bauturm

Dienstag, 14.12.2021 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
THE MAKING OF

Von Nora Abdel-Maksoud

Eine Filmregisseurin will den ultimativen Superhelden-Film „Made in Germany“ realisieren. Doch einige Crewmitglieder sind dem Rollendruck nicht gewachsen. Krisengeschüttelte Supermänner, freidrehendes Filmpersonal, ein kühnes Vorhaben und ein Schuss Raubtierromantik bieten Futter für eine abgründige Komödie.

Freies Werkstatt Theater

Mittwoch, 15.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

Theater der Keller

Mittwoch, 15.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
pulk fiktion: HIERONYMUS

Nach dem Bilderbuch von Thé Tjong-Khing
Koproduktion pulk fiktion, Theater an der Ruhr, FFT & FWT | Uraufführung | Ab 6 Jahren

Ausgehend von dem Kinderbuch Hieronymus von Thé Tjong-Khing nach Motiven von Hieronymus Bosch

Freies Werkstatt Theater

Donnerstag, 16.12.2021 um 10:00 Uhr

9,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
9,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
THE MAKING OF

Von Nora Abdel-Maksoud

Eine Filmregisseurin will den ultimativen Superhelden-Film „Made in Germany“ realisieren. Doch einige Crewmitglieder sind dem Rollendruck nicht gewachsen. Krisengeschüttelte Supermänner, freidrehendes Filmpersonal, ein kühnes Vorhaben und ein Schuss Raubtierromantik bieten Futter für eine abgründige Komödie.

Freies Werkstatt Theater

Donnerstag, 16.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Heidi Höcke steigt aus (UA) von Ulrike Janssen THEATERTAG

Theater der Keller

Donnerstag, 16.12.2021 um 20:00 Uhr

8,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
8,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
BEST OF POETRY SLAM

SLAMSHOW
Moderation: Jean-Philippe Kindler und Luca Swieter
Zu Gast sind dieses Mal: Kolja Fach | Johannes Floehr | Jule Weber | Taby Pilgrim
sowie DJ Fug

 

 

COMEDIA Theater

Donnerstag, 16.12.2021 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
pulk fiktion: HIERONYMUS

Nach dem Bilderbuch von Thé Tjong-Khing
Koproduktion pulk fiktion, Theater an der Ruhr, FFT & FWT | Uraufführung | Ab 6 Jahren

Ausgehend von dem Kinderbuch Hieronymus von Thé Tjong-Khing nach Motiven von Hieronymus Bosch

Freies Werkstatt Theater

Freitag, 17.12.2021 um 10:00 Uhr

9,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
9,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Weihnachtsfeier. Ein Betriebsunfall

Der hehre Wunsch, den Kolleginnen und Kollegen einmal jenseits der im Dienst gepflegten Hierarchien zu begegnen, offenbart in der konkreten Umsetzung jedoch oft genug allerlei unerwartete Schwierigkeiten.

Theater im Bauturm

Freitag, 17.12.2021 um 17:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Heidi Höcke steigt aus (UA) von Ulrike Janssen

Theater der Keller

Freitag, 17.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Weihnachtsfeier. Ein Betriebsunfall

Der hehre Wunsch, den Kolleginnen und Kollegen einmal jenseits der im Dienst gepflegten Hierarchien zu begegnen, offenbart in der konkreten Umsetzung jedoch oft genug allerlei unerwartete Schwierigkeiten.

Theater im Bauturm

Freitag, 17.12.2021 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Abba jetzt!

MUSIK-KABARETT |  Im würdevollen Frack präsentieren die drei Herren die Hits der Schweden als einen atemberaubenden Ritt durch alle musikalischen Genres, wunderbar komisch und immer überraschend anders.

COMEDIA Theater

Freitag, 17.12.2021 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
pulk fiktion: HIERONYMUS

Nach dem Bilderbuch von Thé Tjong-Khing
Koproduktion pulk fiktion, Theater an der Ruhr, FFT & FWT | Uraufführung | Ab 6 Jahren

Ausgehend von dem Kinderbuch Hieronymus von Thé Tjong-Khing nach Motiven von Hieronymus Bosch

Freies Werkstatt Theater

Samstag, 18.12.2021 um 15:00 Uhr

9,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
9,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Weihnachtsfeier. Ein Betriebsunfall

Der hehre Wunsch, den Kolleginnen und Kollegen einmal jenseits der im Dienst gepflegten Hierarchien zu begegnen, offenbart in der konkreten Umsetzung jedoch oft genug allerlei unerwartete Schwierigkeiten.

Theater im Bauturm

Samstag, 18.12.2021 um 18:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Satelliten am Nachthimmel

Der Autor Kristofer Grønskag erzählt in seinem Stück eine poetisch-skurrile Geschichte vom Anderssein und schafft damit eine kleine Liebeserklärung an das Fremde, das scheinbar Unverständliche.

COMEDIA Theater

Samstag, 18.12.2021 um 18:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Wegklatschen

COMEDIA Theater

Samstag, 18.12.2021 um 19:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Miss Gyné

Theater der Keller

Samstag, 18.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
werkSTADT-Lesung: WORAUF WARTEN?

Unter dem Schlagwort WerkSTADT öffnet sich das FWT für die Menschen der Stadt. Noch mehr als bisher wollen wir, dass Köln auf uns wirkt und wir auf Köln. Zum Thema "WORAUF WARTEN?" suchen wir Texte, Gedichte, Dialoge, Manifeste, Tagebucheinträge – die Form ist egal.

Freies Werkstatt Theater

Samstag, 18.12.2021 um 20:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Wegklatschen

COMEDIA Theater

Sonntag, 19.12.2021 um 15:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Satelliten am Nachthimmel

Der Autor Kristofer Grønskag erzählt in seinem Stück eine poetisch-skurrile Geschichte vom Anderssein und schafft damit eine kleine Liebeserklärung an das Fremde, das scheinbar Unverständliche.

COMEDIA Theater

Sonntag, 19.12.2021 um 17:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Wegklatschen

COMEDIA Theater

Sonntag, 19.12.2021 um 18:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Miss Gyné

Theater der Keller

Sonntag, 19.12.2021 um 18:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Der Revisor

Gogols Komödienklassiker scheint durch die Konjunktion von Korruption und Vetternwirtschaft in der verwalteten Welt nie zu veralten und die Inszenierung spart nicht an naheliegenden Bezügen zu einer wohlbekannten Stadt.

Theater im Bauturm

Sonntag, 19.12.2021 um 18:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Der Revisor

Gogols Komödienklassiker scheint durch die Konjunktion von Korruption und Vetternwirtschaft in der verwalteten Welt nie zu veralten und die Inszenierung spart nicht an naheliegenden Bezügen zu einer wohlbekannten Stadt.

Theater im Bauturm

Montag, 20.12.2021 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
DER MANN MIT DER MELONE

Familientheater für Gehörlose und Hörende | Ab 6 Jahren

Die Zaubergestalt Der Mann mit der Melone führt den elfjährigen gehörlosen Hendrick, seine beste Freundin Emilia, die Gebärdensprache lernt, und den mit ihnen befeindeten Nachbarsjungen Godan auf eine gemeinsame Reise durch eine abenteuerliche Traumwelt, die mit Tagesanbruch nicht nur sie, sondern auch ihre Wirklichkeit verändert haben wird.

Freies Werkstatt Theater

Dienstag, 21.12.2021 um 15:00 Uhr

9,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
9,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Weihnachtsfeier. Ein Betriebsunfall

Der hehre Wunsch, den Kolleginnen und Kollegen einmal jenseits der im Dienst gepflegten Hierarchien zu begegnen, offenbart in der konkreten Umsetzung jedoch oft genug allerlei unerwartete Schwierigkeiten.

Theater im Bauturm

Dienstag, 21.12.2021 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
DER MANN MIT DER MELONE

Familientheater für Gehörlose und Hörende | Ab 6 Jahren

Die Zaubergestalt Der Mann mit der Melone führt den elfjährigen gehörlosen Hendrick, seine beste Freundin Emilia, die Gebärdensprache lernt, und den mit ihnen befeindeten Nachbarsjungen Godan auf eine gemeinsame Reise durch eine abenteuerliche Traumwelt, die mit Tagesanbruch nicht nur sie, sondern auch ihre Wirklichkeit verändert haben wird.

Freies Werkstatt Theater

Mittwoch, 22.12.2021 um 15:00 Uhr

9,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
9,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Clockwork Orange von Anthony Burgess

Theater der Keller

Mittwoch, 22.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Weihnachtsfeier. Ein Betriebsunfall

Der hehre Wunsch, den Kolleginnen und Kollegen einmal jenseits der im Dienst gepflegten Hierarchien zu begegnen, offenbart in der konkreten Umsetzung jedoch oft genug allerlei unerwartete Schwierigkeiten.

Theater im Bauturm

Mittwoch, 22.12.2021 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Rainer Pause & Norbert Alich: Fritz und Hermann packen aus

DAS WEIHNACHTSSPECIAL | KABARETT
Da stehn sie wieder, Fritz & Hermann, wie Ochs und Esel an der Krippe. Denn alle Jahre wieder schieben sich gnadenlos Weihnachtsfest und Jahreswechsel in die Session, als Zeit der Päckchen und Bilanzen.

COMEDIA Theater

Mittwoch, 22.12.2021 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Weihnachtsfeier. Ein Betriebsunfall

Der hehre Wunsch, den Kolleginnen und Kollegen einmal jenseits der im Dienst gepflegten Hierarchien zu begegnen, offenbart in der konkreten Umsetzung jedoch oft genug allerlei unerwartete Schwierigkeiten.

Theater im Bauturm

Donnerstag, 23.12.2021 um 18:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
DER NAZI & DER FRISEUR

Nach dem Roman von Edgar Hilsenrath
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2016

Freies Werkstatt Theater

Donnerstag, 23.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Monsta

Nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Dita Zipfel | 
bearbeitet für das COMEDIA Theater von Jutta M. Staerk | UA

COMEDIA Theater

Sonntag, 26.12.2021 um 15:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Die Bremer Stadtmusikanten

Regisseur Manuel Moser stellt die Musik in den Mittelpunkt des Grimm-Klassikers. Als 'Battle of the Bands' treffen die Ausgestoßenen auf die Gesetzlosen und verspricht musikalischen Hochgenuss.

COMEDIA Theater

Sonntag, 26.12.2021 um 16:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
DER NAZI & DER FRISEUR

Nach dem Roman von Edgar Hilsenrath
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2016

Freies Werkstatt Theater

Sonntag, 26.12.2021 um 18:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
"Der Zauberberg" nach Motiven von Thomas Mann

Theater der Keller

Sonntag, 26.12.2021 um 18:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Die Bremer Stadtmusikanten

Regisseur Manuel Moser stellt die Musik in den Mittelpunkt des Grimm-Klassikers. Als 'Battle of the Bands' treffen die Ausgestoßenen auf die Gesetzlosen und verspricht musikalischen Hochgenuss.

COMEDIA Theater

Dienstag, 28.12.2021 um 16:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Erinnerung nach "Ein paar Jahre mehr oder weniger" von Aldo Nicolaj - mit Glühweinumtrunk ab 19:00

Theater der Keller

Dienstag, 28.12.2021 um 19:30 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
"Der Zauberberg" nach Motiven von Thomas Mann

Theater der Keller

Dienstag, 28.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Gewinner des Kölner Theaterpreises 1996: "KUNST" von Yasmina Reza

Kann Kunst eine Freundschaft gefährden? Serge hat es gewagt, sich ein teures - dazu noch monochrom weißes - Bild zu kaufen...

Theater im Bauturm

Dienstag, 28.12.2021 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Monsta

Nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Dita Zipfel | 
bearbeitet für das COMEDIA Theater von Jutta M. Staerk | UA

COMEDIA Theater

Mittwoch, 29.12.2021 um 15:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Die Bremer Stadtmusikanten

Regisseur Manuel Moser stellt die Musik in den Mittelpunkt des Grimm-Klassikers. Als 'Battle of the Bands' treffen die Ausgestoßenen auf die Gesetzlosen und verspricht musikalischen Hochgenuss.

COMEDIA Theater

Mittwoch, 29.12.2021 um 16:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Erinnerung nach "Ein paar Jahre mehr oder weniger" von Aldo Nicolaj

Theater der Keller

Mittwoch, 29.12.2021 um 19:30 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
THE MAKING OF

Von Nora Abdel-Maksoud

Eine Filmregisseurin will den ultimativen Superhelden-Film „Made in Germany“ realisieren. Doch einige Crewmitglieder sind dem Rollendruck nicht gewachsen. Krisengeschüttelte Supermänner, freidrehendes Filmpersonal, ein kühnes Vorhaben und ein Schuss Raubtierromantik bieten Futter für eine abgründige Komödie.

Freies Werkstatt Theater

Mittwoch, 29.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Das süße Verzweifeln nach Interviews von André Müller

Theater der Keller

Mittwoch, 29.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Gewinner des Kölner Theaterpreises 1996: "KUNST" von Yasmina Reza

Kann Kunst eine Freundschaft gefährden? Serge hat es gewagt, sich ein teures - dazu noch monochrom weißes - Bild zu kaufen...

Theater im Bauturm

Mittwoch, 29.12.2021 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Monsta

Nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Dita Zipfel | 
bearbeitet für das COMEDIA Theater von Jutta M. Staerk | UA

COMEDIA Theater

Donnerstag, 30.12.2021 um 15:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Die Bremer Stadtmusikanten

Regisseur Manuel Moser stellt die Musik in den Mittelpunkt des Grimm-Klassikers. Als 'Battle of the Bands' treffen die Ausgestoßenen auf die Gesetzlosen und verspricht musikalischen Hochgenuss.

COMEDIA Theater

Donnerstag, 30.12.2021 um 16:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
THE MAKING OF

Von Nora Abdel-Maksoud

Eine Filmregisseurin will den ultimativen Superhelden-Film „Made in Germany“ realisieren. Doch einige Crewmitglieder sind dem Rollendruck nicht gewachsen. Krisengeschüttelte Supermänner, freidrehendes Filmpersonal, ein kühnes Vorhaben und ein Schuss Raubtierromantik bieten Futter für eine abgründige Komödie.

Freies Werkstatt Theater

Donnerstag, 30.12.2021 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Rettet den Kapitalismus! Eine Crash-Revue Premiere

Theater der Keller

Donnerstag, 30.12.2021 um 20:00 Uhr

24,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
24,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Gewinner des Kölner Theaterpreises 1996: "KUNST" von Yasmina Reza

Kann Kunst eine Freundschaft gefährden? Serge hat es gewagt, sich ein teures - dazu noch monochrom weißes - Bild zu kaufen...

Theater im Bauturm

Donnerstag, 30.12.2021 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Gewinner des Kölner Theaterpreises 1996: "KUNST" von Yasmina Reza

Kann Kunst eine Freundschaft gefährden? Serge hat es gewagt, sich ein teures - dazu noch monochrom weißes - Bild zu kaufen...

Theater im Bauturm

Freitag, 31.12.2021 um 17:00 Uhr

38,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
38,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Nessi Tausendschön

Sie ist eine Naturgewalt – unglaublich kraftvoll und hinreißend komisch! Gemeinsam mit William Mackenzie (git) hat sie ein Spezialprogramm für Silvester zusammengestellt und beide freuen sich wie Bolle auf das Comedia-Publikum.

COMEDIA Theater

Freitag, 31.12.2021 um 17:00 Uhr

34,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
34,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Rettet den Kapitalismus eine Crash-Revue in 90 Minuten

Theater der Keller

Freitag, 31.12.2021 um 18:00 Uhr

27,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
27,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Richard Bargel: WUNDERKERZEN-GEDICHTE & SILVESTERKNALLER-SONGS

Pyromantiker Richard Bargel spielt seine eigenen Songs, trägt Gedichte vor und erzählt Geschichten.
Die Veranstaltung endet um circa 20:00 Uhr.

Freies Werkstatt Theater

Freitag, 31.12.2021 um 18:00 Uhr

27,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
27,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Rettet den Kapitalismus eine Crash-Revue in 90 Minuten

Theater der Keller

Freitag, 31.12.2021 um 20:00 Uhr

31,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
31,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Gewinner des Kölner Theaterpreises 1996: "KUNST" von Yasmina Reza

Kann Kunst eine Freundschaft gefährden? Serge hat es gewagt, sich ein teures - dazu noch monochrom weißes - Bild zu kaufen...

Theater im Bauturm

Freitag, 31.12.2021 um 20:30 Uhr

38,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
38,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Nessi Tausendschön

Sie ist eine Naturgewalt – unglaublich kraftvoll und hinreißend komisch! Gemeinsam mit William Mackenzie (git) hat sie ein Spezialprogramm für Silvester zusammengestellt und beide freuen sich wie Bolle auf das Comedia-Publikum.

COMEDIA Theater

Freitag, 31.12.2021 um 21:00 Uhr

34,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
34,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Lars Reichow: Ich!

MUSIKKABARETT | KÖLN-PREMIERE!
Reichow ist »Ich!» - Die Rolle seines Lebens!

COMEDIA Theater

Freitag, 07.01.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Schlachtplatte | Die Endabrechnung 2021

KABARETT mit Robert Griess, Dagmar Schönleber, Sebastian Rüger und Henning Schmidtke

COMEDIA Theater

Samstag, 08.01.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Die Bremer Stadtmusikanten

Regisseur Manuel Moser stellt die Musik in den Mittelpunkt des Grimm-Klassikers. Als 'Battle of the Bands' treffen die Ausgestoßenen auf die Gesetzlosen und verspricht musikalischen Hochgenuss.

COMEDIA Theater

Sonntag, 09.01.2022 um 17:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Theaterakademie Köln: Feuerschlange

on Philipp Löhle

eine Diplominszenierung der Theaterakademie Köln & eine Koproduktion mit der studiobühneköln“

mit:
Philipp Birkmann, Luise Ferneding, Kristina Halmanns,
Paula Herrmann, Philippe Regniet, Laura Sallfellner und Anne Scarbath
Regie:
Tim Mrosek
Lichtdesign:
Lukas Schroer
Produktionsleitung:
Paulina Triebs

„This is my rifle. There are many like it, but this one is mine.
My rifle is my best friend. It is my life. I must master it as I must master my life.
Without me, my rifle is useless. Without my rifle, I am useless.“

Irgendwo in Schwaben produziert eine kleine Firma Sturmgewehre für den Weltmarkt. Damit macht sie durchschnittlich 230 Millionen € im Jahr. Und kurbelt so die deutsche Wirtschaft an. Jippie! Dass ihre Gewehre auch immer wieder in Krisenregionen oder bei Schulmassakern auftauchen... naja, da kann man halt nichts machen, gell?

Das Diplomsemester 2022 der Theaterakademie Köln dreht in der Regie von Tim Mrosek Philipp Löhles Stück „FEUERSCHLANGE“ durch den postironischen Fleischwolf und garniert es mit eigenen Texten, pseudodokumentarischen Zitaten und schicken Plastikgewehren.

„You better run, better run faster than my bullet.“

Eine Produktion des Akademietheater e.V. in Kooperation mit dem ORANGERIE Theater im Volksgarten

Orangerie Theater

Dienstag, 11.01.2022 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Theaterakademie Köln: Feuerschlange

on Philipp Löhle

eine Diplominszenierung der Theaterakademie Köln & eine Koproduktion mit der studiobühneköln“

mit:
Philipp Birkmann, Luise Ferneding, Kristina Halmanns,
Paula Herrmann, Philippe Regniet, Laura Sallfellner und Anne Scarbath
Regie:
Tim Mrosek
Lichtdesign:
Lukas Schroer
Produktionsleitung:
Paulina Triebs

„This is my rifle. There are many like it, but this one is mine.
My rifle is my best friend. It is my life. I must master it as I must master my life.
Without me, my rifle is useless. Without my rifle, I am useless.“

Irgendwo in Schwaben produziert eine kleine Firma Sturmgewehre für den Weltmarkt. Damit macht sie durchschnittlich 230 Millionen € im Jahr. Und kurbelt so die deutsche Wirtschaft an. Jippie! Dass ihre Gewehre auch immer wieder in Krisenregionen oder bei Schulmassakern auftauchen... naja, da kann man halt nichts machen, gell?

Das Diplomsemester 2022 der Theaterakademie Köln dreht in der Regie von Tim Mrosek Philipp Löhles Stück „FEUERSCHLANGE“ durch den postironischen Fleischwolf und garniert es mit eigenen Texten, pseudodokumentarischen Zitaten und schicken Plastikgewehren.

„You better run, better run faster than my bullet.“

Eine Produktion des Akademietheater e.V. in Kooperation mit dem ORANGERIE Theater im Volksgarten

Orangerie Theater

Mittwoch, 12.01.2022 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Theaterakademie Köln: Feuerschlange

on Philipp Löhle

eine Diplominszenierung der Theaterakademie Köln & eine Koproduktion mit der studiobühneköln“

mit:
Philipp Birkmann, Luise Ferneding, Kristina Halmanns,
Paula Herrmann, Philippe Regniet, Laura Sallfellner und Anne Scarbath
Regie:
Tim Mrosek
Lichtdesign:
Lukas Schroer
Produktionsleitung:
Paulina Triebs

„This is my rifle. There are many like it, but this one is mine.
My rifle is my best friend. It is my life. I must master it as I must master my life.
Without me, my rifle is useless. Without my rifle, I am useless.“

Irgendwo in Schwaben produziert eine kleine Firma Sturmgewehre für den Weltmarkt. Damit macht sie durchschnittlich 230 Millionen € im Jahr. Und kurbelt so die deutsche Wirtschaft an. Jippie! Dass ihre Gewehre auch immer wieder in Krisenregionen oder bei Schulmassakern auftauchen... naja, da kann man halt nichts machen, gell?

Das Diplomsemester 2022 der Theaterakademie Köln dreht in der Regie von Tim Mrosek Philipp Löhles Stück „FEUERSCHLANGE“ durch den postironischen Fleischwolf und garniert es mit eigenen Texten, pseudodokumentarischen Zitaten und schicken Plastikgewehren.

„You better run, better run faster than my bullet.“

Eine Produktion des Akademietheater e.V. in Kooperation mit dem ORANGERIE Theater im Volksgarten

Orangerie Theater

Donnerstag, 13.01.2022 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
René Marik: ZeHAGE!

PUPPEN-COMEDY | Das ultimative Puppenprogramm, das sich immer weiter entwickelt.
Von und mit René Marik, Maulwurfn, Kalle, Falkenhorst und vielen mehr.

COMEDIA Theater

Freitag, 14.01.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Theaterakademie Köln: Feuerschlange

on Philipp Löhle

eine Diplominszenierung der Theaterakademie Köln & eine Koproduktion mit der studiobühneköln“

mit:
Philipp Birkmann, Luise Ferneding, Kristina Halmanns,
Paula Herrmann, Philippe Regniet, Laura Sallfellner und Anne Scarbath
Regie:
Tim Mrosek
Lichtdesign:
Lukas Schroer
Produktionsleitung:
Paulina Triebs

„This is my rifle. There are many like it, but this one is mine.
My rifle is my best friend. It is my life. I must master it as I must master my life.
Without me, my rifle is useless. Without my rifle, I am useless.“

Irgendwo in Schwaben produziert eine kleine Firma Sturmgewehre für den Weltmarkt. Damit macht sie durchschnittlich 230 Millionen € im Jahr. Und kurbelt so die deutsche Wirtschaft an. Jippie! Dass ihre Gewehre auch immer wieder in Krisenregionen oder bei Schulmassakern auftauchen... naja, da kann man halt nichts machen, gell?

Das Diplomsemester 2022 der Theaterakademie Köln dreht in der Regie von Tim Mrosek Philipp Löhles Stück „FEUERSCHLANGE“ durch den postironischen Fleischwolf und garniert es mit eigenen Texten, pseudodokumentarischen Zitaten und schicken Plastikgewehren.

„You better run, better run faster than my bullet.“

Eine Produktion des Akademietheater e.V. in Kooperation mit dem ORANGERIE Theater im Volksgarten

Orangerie Theater

Freitag, 14.01.2022 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2019: Moby Dick

Theater im Bauturm

Freitag, 14.01.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
im wald (da sind)

COMEDIA Theater

Samstag, 15.01.2022 um 18:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Kom(m)ödchen Ensemble: Quickies – Schnelle Nummern zur Lage der Nation

KABARETT
Blitzschnelle Sketche zur Lage der Nation, bunte Skizzen zur Zeit, und dazu ein Blick in die kreative Werkstatt des Kom(m)ödchens. Viel Spaß!

COMEDIA Theater

Samstag, 15.01.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Theaterakademie Köln: Feuerschlange

on Philipp Löhle

eine Diplominszenierung der Theaterakademie Köln & eine Koproduktion mit der studiobühneköln“

mit:
Philipp Birkmann, Luise Ferneding, Kristina Halmanns,
Paula Herrmann, Philippe Regniet, Laura Sallfellner und Anne Scarbath
Regie:
Tim Mrosek
Lichtdesign:
Lukas Schroer
Produktionsleitung:
Paulina Triebs

„This is my rifle. There are many like it, but this one is mine.
My rifle is my best friend. It is my life. I must master it as I must master my life.
Without me, my rifle is useless. Without my rifle, I am useless.“

Irgendwo in Schwaben produziert eine kleine Firma Sturmgewehre für den Weltmarkt. Damit macht sie durchschnittlich 230 Millionen € im Jahr. Und kurbelt so die deutsche Wirtschaft an. Jippie! Dass ihre Gewehre auch immer wieder in Krisenregionen oder bei Schulmassakern auftauchen... naja, da kann man halt nichts machen, gell?

Das Diplomsemester 2022 der Theaterakademie Köln dreht in der Regie von Tim Mrosek Philipp Löhles Stück „FEUERSCHLANGE“ durch den postironischen Fleischwolf und garniert es mit eigenen Texten, pseudodokumentarischen Zitaten und schicken Plastikgewehren.

„You better run, better run faster than my bullet.“

Eine Produktion des Akademietheater e.V. in Kooperation mit dem ORANGERIE Theater im Volksgarten

Orangerie Theater

Samstag, 15.01.2022 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2019: Moby Dick

Theater im Bauturm

Samstag, 15.01.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
im wald (da sind)

COMEDIA Theater

Sonntag, 16.01.2022 um 15:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2019: Moby Dick

Theater im Bauturm

Sonntag, 16.01.2022 um 18:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Florian Schroeder: Schluss jetzt! - Der satirische Jahresrückblick

KABARETT | DEUTSCHER KLEINKUNSTPREIS 2021 | Am Ende des Abends werden Sie sagen: Schluss jetzt? Nee, mehr davon! Aber klar – im nächsten Jahr dann! 

COMEDIA Theater

Mittwoch, 19.01.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Wilfried Schmickler: Es hört nicht auf

KABARETT | Er verwebt Kalauer mit bitterer Satire...wie man es präziser, schärfer und gemeiner, kurz: besser auf deutschen Kleinkunstbühnen nicht eben häufig hört. FAZ

COMEDIA Theater

Freitag, 21.01.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Don Quijote von Miguel de Cervantes

Theater im Bauturm

Freitag, 21.01.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Würfelgeklimper

COMEDIA Theater

Samstag, 22.01.2022 um 15:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Wilfried Schmickler: Es hört nicht auf

KABARETT | Er verwebt Kalauer mit bitterer Satire...wie man es präziser, schärfer und gemeiner, kurz: besser auf deutschen Kleinkunstbühnen nicht eben häufig hört. FAZ

COMEDIA Theater

Samstag, 22.01.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Don Quijote von Miguel de Cervantes

Theater im Bauturm

Samstag, 22.01.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Uta Köbernick: Ich bin noch nicht fertig

MUSIKKABARETT | „Ich bin noch nicht fertig“ ist frohe Drohung, Einsicht und Verheißung.

COMEDIA Theater

Samstag, 22.01.2022 um 20:30 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Die Bremer Stadtmusikanten

Regisseur Manuel Moser stellt die Musik in den Mittelpunkt des Grimm-Klassikers. Als 'Battle of the Bands' treffen die Ausgestoßenen auf die Gesetzlosen und verspricht musikalischen Hochgenuss.

COMEDIA Theater

Sonntag, 23.01.2022 um 16:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Würfelgeklimper

COMEDIA Theater

Sonntag, 23.01.2022 um 16:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20.000 Meilen unter dem Meer

COMEDIA Theater

Sonntag, 23.01.2022 um 18:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Don Quijote von Miguel de Cervantes

Theater im Bauturm

Sonntag, 23.01.2022 um 18:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Köster-Hocker: Wupp

KONZERT
Das aktuelle Programm besteht neben Köster/Hocker Songs aus eingekölschten Cover - Versionen aus dem Lieblingslieder – Fundus der beiden.
Von Bonnie „Prince“ Billy über Ray Davis, Rod Stewart, Iggy Popp, Tom Waits bis Frank Zappa.

COMEDIA Theater

Donnerstag, 27.01.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
DIE LAGE

Von Thomas Melle
Wer heute eine Bleibe sucht, muss sich vieles gefallen lassen. Ob in Köln, Dresden oder Berlin – die Wohnungsbesichtigung gerät zu einer erbarmungslosen Castingshow. Die Konkurrenz ist hart, die Nerven liegen blank, jeder kämpft gegen jeden.

Nominiert für den Kurt-Hackenberg-Preis für politisches Theater 2021

Freies Werkstatt Theater

Donnerstag, 27.01.2022 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Maxi Schafroth: Faszination Bayern

KABARETT
Er scheute bei der Entwicklung seines Programms kein Risiko und begab sich in durchaus brenzlige Situationen, darunter eine mehrjährige Betriebsspionage bei einer Großbank und ein dreitägiges Praktikum in einer Schwabinger KiTa.

COMEDIA Theater

Freitag, 28.01.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Iphigenie im Trauerland

Deutsch Griechisches Theater

Freitag, 28.01.2022 um 20:00 Uhr

22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
DIE LAGE

Von Thomas Melle
Wer heute eine Bleibe sucht, muss sich vieles gefallen lassen. Ob in Köln, Dresden oder Berlin – die Wohnungsbesichtigung gerät zu einer erbarmungslosen Castingshow. Die Konkurrenz ist hart, die Nerven liegen blank, jeder kämpft gegen jeden.

Nominiert für den Kurt-Hackenberg-Preis für politisches Theater 2021

Freies Werkstatt Theater

Freitag, 28.01.2022 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Idil Baydar aka Jilet Ayse: Ghettolektuell

Keine Ahnung wo diese Frau herkommt, aber sie ist ein verdammtes Genie. DIE ZEIT

COMEDIA Theater

Samstag, 29.01.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Iphigenie im Trauerland

Deutsch Griechisches Theater

Samstag, 29.01.2022 um 20:00 Uhr

22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
DIE LAGE

Von Thomas Melle
Wer heute eine Bleibe sucht, muss sich vieles gefallen lassen. Ob in Köln, Dresden oder Berlin – die Wohnungsbesichtigung gerät zu einer erbarmungslosen Castingshow. Die Konkurrenz ist hart, die Nerven liegen blank, jeder kämpft gegen jeden.

Nominiert für den Kurt-Hackenberg-Preis für politisches Theater 2021

Freies Werkstatt Theater

Samstag, 29.01.2022 um 20:00 Uhr

20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Spectacular Failures

TANZTHEATER | 14+ | In Spectacular Failures erklärt die performing:group das Scheitern nicht nur zum Prinzip, sondern zelebriert in einem spektakulären Reigen an desaströsen Versuchen die Philosophie: Trial and error and repeat!

COMEDIA Theater

Sonntag, 30.01.2022 um 18:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Andreas Martin Hofmeir: Kein Aufwand! Teil 1

Er gewann als erster Tubist überhaupt den ECHO Klassik als „Instrumentalist des Jahres“, er ist Professor am Mozarteum in Salzburg und war Gründungsmitglied der bayerischen Kultband LaBrassBanda. Jetzt besinnt er sich wieder auf seine kabarettistischen Wurzeln!

COMEDIA Theater

Sonntag, 30.01.2022 um 19:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Iphigenie im Trauerland

Deutsch Griechisches Theater

Sonntag, 30.01.2022 um 20:00 Uhr

22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Biotopia. Ein Kölner Bestiarium

Theater im Bauturm

Montag, 31.01.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Wegklatschen

COMEDIA Theater

Mittwoch, 02.02.2022 um 19:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Wegklatschen

COMEDIA Theater

Donnerstag, 03.02.2022 um 19:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Wegklatschen

COMEDIA Theater

Freitag, 04.02.2022 um 19:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Wegklatschen

COMEDIA Theater

Samstag, 05.02.2022 um 19:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Rossums Universal Robots

Musiktheater nach Karl Capeks ROSSUMS UNIVERSAL ROBOTS

COMEDIA Theater

Samstag, 05.02.2022 um 20:00 Uhr

14,30 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
14,30 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Rossums Universal Robots

Musiktheater nach Karl Capeks ROSSUMS UNIVERSAL ROBOTS

COMEDIA Theater

Sonntag, 06.02.2022 um 19:00 Uhr

14,30 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
14,30 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
BEST OF POETRY SLAM

SLAMSHOW
mit Moderator Jean-Philippe Kindler und vier Gästen
 

 

COMEDIA Theater

Mittwoch, 09.02.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Christian Ehring: Antikörper

KABARETT | Man kennt ihn als Moderator der NDR-Satiresendung „Extra3“ und als Sidekick von Oliver Welke bei der „ZDF heute Show“. Seine bissigen Analysen der politischen Großwetterlage gehören für viele zum wöchentlichen Pflichtprogramm. Noch mehr von sich zeigt Christian Ehring, wenn man ihm einen ganzen Abend lang die Bühne überlässt.

COMEDIA Theater

Donnerstag, 10.02.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Thomas Reis: Mit Abstand das Beste

In puncto Scharfzüngigkeit spielt er in der Champions League. (...) So sieht brillantes Kabarett aus, in dieser Qualität eine absolute Extra-Klasse.
AUS DER LAUDATIO ZUM KLEINKUNSTPREIS DES LANDES BADEN-WÜRTTEMBERG 2020

COMEDIA Theater

Freitag, 11.02.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
im wald (da sind)

COMEDIA Theater

Samstag, 12.02.2022 um 15:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Christoph Sieber: Mensch bleiben

KABARETT | Wie konnte es so weit kommen, dass wir Konsumenten sind, User, Zuschauer, Politiker, Migranten, Deutsche, aber immer seltener Mensch?

COMEDIA Theater

Samstag, 12.02.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
im wald (da sind)

COMEDIA Theater

Sonntag, 13.02.2022 um 16:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Blind Audition

Das erste Kölner Dunkelkonzert

COMEDIA Theater

Sonntag, 13.02.2022 um 20:05 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Fatih Çevikkollu: Fatih Morgana

KABARETT
Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist: nicht da. Willkommen in der schönen neuen Welt der alternativen Fakten. FatihMorgana ist eine Einladung zum Perspektivwechsel.

COMEDIA Theater

Mittwoch, 16.02.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Fatih Çevikkollu: Fatih Morgana

KABARETT
Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist: nicht da. Willkommen in der schönen neuen Welt der alternativen Fakten. FatihMorgana ist eine Einladung zum Perspektivwechsel.

COMEDIA Theater

Donnerstag, 17.02.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Springmaus: Janz Jeck!

IMPRO-COMEDY  
Beim Impro-Karneval der Springmaus haben Sie endlich die Chance, „eimol Prinz zo sin“. Denn das Springmaus-Festkomitee lässt jeden in die Bütt. In diesem Sinne: Springmaus Alaaf!

COMEDIA Theater

Freitag, 18.02.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Iphigenie im Trauerland

Deutsch Griechisches Theater

Freitag, 18.02.2022 um 20:00 Uhr

22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Katinka Buddenkotte: KAWUMM - Ziemlich beste Worte

KOMIK | Zugehörige systemrelevanter Berufe klatschen bitte am Ende der Veranstaltung, und zwar für alle, die den Abend durch den Kauf der Eintrittskarten vorfinanziert haben. Die Künstlerin freut sich überdies, wenn Sie über das ganze Licht strahlen.

COMEDIA Theater

Freitag, 18.02.2022 um 20:30 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Iphigenie im Trauerland

Deutsch Griechisches Theater

Samstag, 19.02.2022 um 20:00 Uhr

22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Iphigenie im Trauerland

Deutsch Griechisches Theater

Sonntag, 20.02.2022 um 20:00 Uhr

22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Vince Ebert: Make Science Great Again

KABARETT | Eine witzige und kulturübergreifende Abrechnung mit Irrationalität, Denkfehlern und gegenseitigem Überlegenheitsgefühl.

COMEDIA Theater

Donnerstag, 03.03.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Tobias Mann: Mann gegen Mann

DAS 7. SOLO |  Tobias Mann, seines Zeichens Satiriker und Musiker, stellt sich im neuen Kabarettprogramm seinem ultimativen Endgegner und – Überraschung – es ist Tobias Mann selbst.
Köln-Premiere!

COMEDIA Theater

Freitag, 04.03.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Eltern im Outer Space

COMEDIA Theater

Samstag, 05.03.2022 um 19:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
PREMIERE: Automatenbüfett - von Anna Gmeyner

Ein Automatenbüfett ist nicht nur der letzte Schrei in der Kleinstadt Seebrücken zur Zeit des sozialen Umbruchs in den Goldenen Zwanzigern – es ist auch der Begegnungsort für Ausgestoßene der Gesellschaft wie Stadthonoratioren gleichermaßen.

Theater im Bauturm

Samstag, 05.03.2022 um 19:30 Uhr

31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Carrington-Brown: Best of

MUSIK-COMEDY | In diesem Programm zeigt das mehrfach ausgezeichnete britische Duo das Beste aus den ersten gemeinsamen zehn Jahren auf der Bühne.

 

COMEDIA Theater

Samstag, 05.03.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Automatenbüfett - von Anna Gmeyner

Ein Automatenbüfett ist nicht nur der letzte Schrei in der Kleinstadt Seebrücken zur Zeit des sozialen Umbruchs in den Goldenen Zwanzigern – es ist auch der Begegnungsort für Ausgestoßene der Gesellschaft wie Stadthonoratioren gleichermaßen.

Theater im Bauturm

Sonntag, 06.03.2022 um 17:30 Uhr

31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Eltern im Outer Space

COMEDIA Theater

Sonntag, 06.03.2022 um 18:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Die Nibelungen

Was ist das für eine Geschichte – ein Heldenepos? Ein Liebesdrama? Oder einfach eine spannende Geschichte um Freundschaft und Verrat?

COMEDIA Theater

Sonntag, 06.03.2022 um 19:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Die Nibelungen

Was ist das für eine Geschichte – ein Heldenepos? Ein Liebesdrama? Oder einfach eine spannende Geschichte um Freundschaft und Verrat?

COMEDIA Theater

Montag, 07.03.2022 um 19:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Automatenbüfett - von Anna Gmeyner

Ein Automatenbüfett ist nicht nur der letzte Schrei in der Kleinstadt Seebrücken zur Zeit des sozialen Umbruchs in den Goldenen Zwanzigern – es ist auch der Begegnungsort für Ausgestoßene der Gesellschaft wie Stadthonoratioren gleichermaßen.

Theater im Bauturm

Montag, 07.03.2022 um 19:30 Uhr

31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Eltern im Outer Space

COMEDIA Theater

Mittwoch, 09.03.2022 um 19:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Automatenbüfett - von Anna Gmeyner

Ein Automatenbüfett ist nicht nur der letzte Schrei in der Kleinstadt Seebrücken zur Zeit des sozialen Umbruchs in den Goldenen Zwanzigern – es ist auch der Begegnungsort für Ausgestoßene der Gesellschaft wie Stadthonoratioren gleichermaßen.

Theater im Bauturm

Mittwoch, 09.03.2022 um 19:30 Uhr

31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Automatenbüfett - von Anna Gmeyner

Ein Automatenbüfett ist nicht nur der letzte Schrei in der Kleinstadt Seebrücken zur Zeit des sozialen Umbruchs in den Goldenen Zwanzigern – es ist auch der Begegnungsort für Ausgestoßene der Gesellschaft wie Stadthonoratioren gleichermaßen.

Theater im Bauturm

Donnerstag, 10.03.2022 um 19:30 Uhr

31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Jürgen Becker: Die Ursache liegt in der Zukunft

KABARETT | Sein Humor lüftet durch, hält das Zeitfenster auf Kipp und macht den Chancen Avancen. Man geht nach Hause und denkt: Da geht noch was!

COMEDIA Theater

Donnerstag, 10.03.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Automatenbüfett - von Anna Gmeyner

Ein Automatenbüfett ist nicht nur der letzte Schrei in der Kleinstadt Seebrücken zur Zeit des sozialen Umbruchs in den Goldenen Zwanzigern – es ist auch der Begegnungsort für Ausgestoßene der Gesellschaft wie Stadthonoratioren gleichermaßen.

Theater im Bauturm

Freitag, 11.03.2022 um 19:30 Uhr

31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Tina Teubner und Ben Süverkrüp: Ohne Dich war es immer so schön

MUSIKKABARETT | Tina Teubner holt zum Gegenschlag aus: Wie wäre es, ein Leben zu führen, das den Titel Leben verdient, fragt sie – unterstützt von ihrem Pianisten Ben Süverkrüp, dem Mann, vor dem Klaviere zittern.

COMEDIA Theater

Freitag, 11.03.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Egersdörfer, Schulz, Müller: CARMEN - oder: Die Traurigkeit der letzten Jahre

COMEDIA Theater

Freitag, 11.03.2022 um 20:30 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Würfelgeklimper

COMEDIA Theater

Samstag, 12.03.2022 um 15:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Automatenbüfett - von Anna Gmeyner

Ein Automatenbüfett ist nicht nur der letzte Schrei in der Kleinstadt Seebrücken zur Zeit des sozialen Umbruchs in den Goldenen Zwanzigern – es ist auch der Begegnungsort für Ausgestoßene der Gesellschaft wie Stadthonoratioren gleichermaßen.

Theater im Bauturm

Samstag, 12.03.2022 um 18:00 Uhr

31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Maren Kroymann: In my sixties

KONZERT
Viele Menschen nehmen den 60. Geburtstag zum Anlass für eine wehmütig-desillusionierte Rückschau auf ihr gelebtes Leben. Nicht so die Schauspielerin und Kabarettistin Maren Kroymann, deren Karriere gerade noch einmal so richtig Fahrt aufnimmt.

COMEDIA Theater

Samstag, 12.03.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Automatenbüfett - von Anna Gmeyner

Ein Automatenbüfett ist nicht nur der letzte Schrei in der Kleinstadt Seebrücken zur Zeit des sozialen Umbruchs in den Goldenen Zwanzigern – es ist auch der Begegnungsort für Ausgestoßene der Gesellschaft wie Stadthonoratioren gleichermaßen.

Theater im Bauturm

Sonntag, 13.03.2022 um 14:30 Uhr

31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Würfelgeklimper

COMEDIA Theater

Sonntag, 13.03.2022 um 16:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Automatenbüfett - von Anna Gmeyner

Ein Automatenbüfett ist nicht nur der letzte Schrei in der Kleinstadt Seebrücken zur Zeit des sozialen Umbruchs in den Goldenen Zwanzigern – es ist auch der Begegnungsort für Ausgestoßene der Gesellschaft wie Stadthonoratioren gleichermaßen.

Theater im Bauturm

Sonntag, 13.03.2022 um 19:30 Uhr

31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
REIS AGAINST THE SPÜLMACHINE

„Die fitteste Band der Welt“. Musik-Coverett vom Feinsten. Die beiden Wortakrobaten lassen keinerlei Zweifel daran, dass sie in Topform sind.

COMEDIA Theater

Samstag, 19.03.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Philipp Weber: KI: Künstliche Idioten! - Der Homo digitalis und seine analogen Affen

KABARETT | Mit seinem Programm „KI: Künstliche Idioten!“ ist Philipp Weber unter die Propheten gegangen. Er gilt jetzt schon als die kabarettistische Neuauflage des Orakels von Delphi – nur noch lustiger. Wo Hellseher nur schwarzsehen, bringt Philipp Weber Sie zum furchtlosen Lachen. Denn das wichtigste Rüstzeug für alles Kommende war, ist und wird immer sein: der Humor!

COMEDIA Theater

Samstag, 19.03.2022 um 20:30 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Fritz Eckenga | Am Ende der Ahnenstange

KABARETT
Fritz Eckenga hat sich auf dem Wutbürgersteig umgesehen und gibt erschöpfend Auskunft über den gegenwärtigen Stand der Evolution.

COMEDIA Theater

Freitag, 25.03.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Iphigenie im Trauerland

Deutsch Griechisches Theater

Freitag, 25.03.2022 um 20:00 Uhr

22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Iphigenie im Trauerland

Deutsch Griechisches Theater

Samstag, 26.03.2022 um 20:00 Uhr

22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Anny Hartmann: No Lobby is perfect!

KABARETT | Anny Hartmann – die pazifistische Schnellfeuerwaffe des politischen Kabaretts – präsentiert ihr aktuelles Programm „No Lobby is perfect.

COMEDIA Theater

Samstag, 26.03.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
33 Frauen

Schauspielerin Sibel Polat hat die Schnauze voll und räumt die Bühne frei für 33 besondere Frauen. Frauen, die die Welt verändert haben und Frauen, die daran arbeiten die Welt zu verändern.

COMEDIA Theater

Sonntag, 27.03.2022 um 18:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Iphigenie im Trauerland

Deutsch Griechisches Theater

Sonntag, 27.03.2022 um 20:00 Uhr

22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Werther in Love

Wir spielen ein Spiel von Daniel Ratthei –
frei nach „Die Leiden des jungen Werthers“ von Johann Wolfgang von Goethe | UA | 15+

COMEDIA Theater

Montag, 28.03.2022 um 19:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Automatenbüfett - von Anna Gmeyner

Ein Automatenbüfett ist nicht nur der letzte Schrei in der Kleinstadt Seebrücken zur Zeit des sozialen Umbruchs in den Goldenen Zwanzigern – es ist auch der Begegnungsort für Ausgestoßene der Gesellschaft wie Stadthonoratioren gleichermaßen.

Theater im Bauturm

Montag, 28.03.2022 um 19:30 Uhr

31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Automatenbüfett - von Anna Gmeyner

Ein Automatenbüfett ist nicht nur der letzte Schrei in der Kleinstadt Seebrücken zur Zeit des sozialen Umbruchs in den Goldenen Zwanzigern – es ist auch der Begegnungsort für Ausgestoßene der Gesellschaft wie Stadthonoratioren gleichermaßen.

Theater im Bauturm

Dienstag, 29.03.2022 um 19:30 Uhr

31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
31,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Andreas Rebers: Ich helfe gern

KABARETT
Reverend Rebers nimmt es mit der Wahrheit, vor allem der unbequemen, sehr genau. Denn wenn man Wahrheiten, die einem nicht passen, in den Schrank sperrt, werden sie giftig. Und damit nicht die Falschen den Giftschrank öffnen, macht er es lieber selber.

COMEDIA Theater

Donnerstag, 31.03.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Wegklatschen

COMEDIA Theater

Samstag, 02.04.2022 um 18:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Nessi Tausendschön: Rumeiern

COMEDIA Theater

Samstag, 02.04.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Wegklatschen

COMEDIA Theater

Sonntag, 03.04.2022 um 18:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Linea alba

Eine tänzerische Auseinandersetzung mit Männlichkeit von Lin Verleger und Ensemble | 12+

COMEDIA Theater

Mittwoch, 06.04.2022 um 19:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
BEST OF POETRY SLAM

SLAMSHOW
mit Moderator Jean-Philippe Kindler und vier Gästen
 

 

COMEDIA Theater

Mittwoch, 06.04.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Horst Evers: Ich bin ja keiner, der sich an die große Glocke hängt

Im Vergleich zu den bisherigen Programmen werde ich eigentlich nicht viel ändern. Außer eben den gesamten Inhalt und zwar von Grund auf und komplett. Aber sonst an sich nichts. (Horst Evers)

COMEDIA Theater

Donnerstag, 07.04.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Linea alba

Eine tänzerische Auseinandersetzung mit Männlichkeit von Lin Verleger und Ensemble | 12+

COMEDIA Theater

Freitag, 08.04.2022 um 19:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Till Reiners: Flamingos am Kotti

STAND-UP-KABARETT | Flamingos am Kotti ist das vierte Programm von Till Reiners und es ist besser als alle anderen davor.

COMEDIA Theater

Freitag, 08.04.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Linea alba

Eine tänzerische Auseinandersetzung mit Männlichkeit von Lin Verleger und Ensemble | 12+

COMEDIA Theater

Samstag, 09.04.2022 um 19:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Arnulf Rating: Zirkus Berlin

In einem einzigen Satz von Rating können oft mehr kluge, scharfsichtige Pointen stecken als in einem ganzen Programm mancher seiner Kabarett-Kollegen. SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

COMEDIA Theater

Samstag, 09.04.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Linea alba

Eine tänzerische Auseinandersetzung mit Männlichkeit von Lin Verleger und Ensemble | 12+

COMEDIA Theater

Sonntag, 10.04.2022 um 18:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Zuckerfest für Diabetiker: ... nachgezuckert

COMEDY
Eine kleine Einführung in deutsch-türkische Problemzonen mit Moritz Netenjakob, Hülya Doğan-Netenjakob, Serhat Doğan und Markus Barth

COMEDIA Theater

Sonntag, 10.04.2022 um 19:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
was wäre wenn

COMEDIA Theater

Samstag, 23.04.2022 um 18:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Mathias Tretter: Sittenstrolch

KABARETT | Man ahnt: Das kann ja heiter werden – so sehr, dass danach wieder getwittert wird. Oder wie Tretter selbst sagt: Sittenstrolch, mein siebtes Solo. Das erste mit Humor.“

COMEDIA Theater

Samstag, 23.04.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
was wäre wenn

COMEDIA Theater

Sonntag, 24.04.2022 um 16:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
STORNO: Sonderinventur 2022

KABARETT
Mit Harald Funke, Thomas Philipzen, Jochen Rüther

COMEDIA Theater

Sonntag, 24.04.2022 um 19:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Moritz Neumeier. Am Ende is eh egal

COMEDIA Theater

Donnerstag, 28.04.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
HG Butzko: aber witzig

KABARETT | Dass die Aufmerksamkeitsspanne inzwischen nur noch 280 Zeichen umfasst, ist ein Umstand, den es allerdings schon früher hätte geben müssen. Was wäre uns dann alles erspart geblieben? Die Bibel, Karl Marx und das neue Kabarettprogramm von HG.Butzko. Und das ist dann allerdings auch schon wieder "aber witzig".

COMEDIA Theater

Freitag, 29.04.2022 um 20:30 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Ikar

COMEDIA Theater

Samstag, 30.04.2022 um 17:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Die Zauberflöten: Das Schweigen der Männer

COMEDIA Theater

Samstag, 30.04.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Emil und die Detektive

COMEDIA Theater

Sonntag, 01.05.2022 um 15:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Ikar

COMEDIA Theater

Sonntag, 01.05.2022 um 16:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Emil und die Detektive

COMEDIA Theater

Sonntag, 01.05.2022 um 17:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Werther in Love

Wir spielen ein Spiel von Daniel Ratthei –
frei nach „Die Leiden des jungen Werthers“ von Johann Wolfgang von Goethe | UA | 15+

COMEDIA Theater

Dienstag, 03.05.2022 um 19:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Werther in Love

Wir spielen ein Spiel von Daniel Ratthei –
frei nach „Die Leiden des jungen Werthers“ von Johann Wolfgang von Goethe | UA | 15+

COMEDIA Theater

Mittwoch, 04.05.2022 um 19:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Werther in Love

Wir spielen ein Spiel von Daniel Ratthei –
frei nach „Die Leiden des jungen Werthers“ von Johann Wolfgang von Goethe | UA | 15+

COMEDIA Theater

Donnerstag, 05.05.2022 um 19:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20.000 Meilen unter dem Meer

COMEDIA Theater

Freitag, 06.05.2022 um 18:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20.000 Meilen unter dem Meer

COMEDIA Theater

Samstag, 07.05.2022 um 19:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20.000 Meilen unter dem Meer

COMEDIA Theater

Dienstag, 10.05.2022 um 19:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
20.000 Meilen unter dem Meer

COMEDIA Theater

Mittwoch, 11.05.2022 um 19:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Würfelgeklimper

COMEDIA Theater

Samstag, 14.05.2022 um 15:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Monsta

Nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Dita Zipfel | 
bearbeitet für das COMEDIA Theater von Jutta M. Staerk | UA

COMEDIA Theater

Sonntag, 15.05.2022 um 15:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Würfelgeklimper

COMEDIA Theater

Sonntag, 15.05.2022 um 16:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
33 Frauen

Schauspielerin Sibel Polat hat die Schnauze voll und räumt die Bühne frei für 33 besondere Frauen. Frauen, die die Welt verändert haben und Frauen, die daran arbeiten die Welt zu verändern.

COMEDIA Theater

Sonntag, 15.05.2022 um 19:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
33 Frauen

Schauspielerin Sibel Polat hat die Schnauze voll und räumt die Bühne frei für 33 besondere Frauen. Frauen, die die Welt verändert haben und Frauen, die daran arbeiten die Welt zu verändern.

COMEDIA Theater

Dienstag, 17.05.2022 um 19:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Eltern im Outer Space

COMEDIA Theater

Samstag, 21.05.2022 um 19:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Eltern im Outer Space

COMEDIA Theater

Sonntag, 22.05.2022 um 18:00 Uhr

16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
16,50 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Die Nibelungen

Was ist das für eine Geschichte – ein Heldenepos? Ein Liebesdrama? Oder einfach eine spannende Geschichte um Freundschaft und Verrat?

COMEDIA Theater

Freitag, 27.05.2022 um 19:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Die Nibelungen

Was ist das für eine Geschichte – ein Heldenepos? Ein Liebesdrama? Oder einfach eine spannende Geschichte um Freundschaft und Verrat?

COMEDIA Theater

Samstag, 28.05.2022 um 19:00 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Köster-Hocker: Stabil nervös

COMEDIA Theater

Donnerstag, 23.06.2022 um 20:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
König Lear von William Shakespeare

König Lear dankt ab. Sein Reich will er unter seinen drei Töchtern je nach der Größe ihrer Liebe aufteilen. Eine Katastrophe nimmt ihren Lauf, an deren Ende Gewalt, Chaos und Wahnsinn stehen.

COMEDIA Theater

Samstag, 02.07.2022 um 19:30 Uhr

13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
König Lear von William Shakespeare

König Lear dankt ab. Sein Reich will er unter seinen drei Töchtern je nach der Größe ihrer Liebe aufteilen. Eine Katastrophe nimmt ihren Lauf, an deren Ende Gewalt, Chaos und Wahnsinn stehen.

COMEDIA Theater

Sonntag, 03.07.2022 um 19:30 Uhr

13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Michael Hatzius: Die Echse

COMEDY
Für ihre Fans ist die Echse längst ein Guru. Das Reptil voll Erfahrungen, Geschichten und Weisheit legt uns die Karten auf den Tisch.

COMEDIA Theater

Sonntag, 09.10.2022 um 19:00 Uhr

23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
23,10 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)

Topacts in diesem Monat