DGT

DGT

Das Deutsch-Griechische Theater (DGT), ein vom Regisseur Kostas Papakostopoulos gegründetes freies Theaterensemble, feiert im nächsten Jahr sein 30jähriges Jubiläum und ist seitdem ein fester Bestandteil der Theatergeschichte der Stadt Köln. Mit seinen innovativen Inszenierungen hat Papakostopoulos das Theater über die Stadt- und Landesgrenze hinaus bekannt gemacht. Dabei  erforscht er mit seinem Ensemble stets neue Zugänge zum politischen Theater, vor allem zu den wichtigen Werken der Antike, und sucht nach ihrer Aktualität in der Gegenwart. Als Freies Ensemble ohne festes Haus zeichnet sich das Theater aus, dass es für seine Projekte regelmäßige Kooperationen sowohl mit freien als auch mit städtischen Bühnen eingeht. Aus diesem Kooperationsmodus heraus spricht das DGT sowohl das Publikum der Freien Szene als auch das der Stadttheater an.

Weitere Informationen zu unserem Theater unter: www.dgt-koeln.de

 

DGT
c/o Urania Theater, Platenstraße 32,
50825 Köln

VORVERKAUF
E-Mail: info@dgt-koeln.de
Telefon: 0221 421283

Es gibt noch weitere Vorstellungen, die über die entsprechenden Häuser verkauft werden:

Comedia Theater, Grüner Saal:

13. Februar 2020 um 20:30 Uhr

14. Februar 2020 um 20:30 Uhr (ausverkauft)

Schauspiel Köln, Depot 2:

11. März 2020 um 20:00 Uhr

12. März 2020 um 20:00 Uhr

Events

Titel Datum Preis
Europa: Konzept und Regie Kostas Papakostopoulos

Im Jubiläumsjahr – das DGT wird 30! – präsentieren wir in unserer Inszenierung EUROPA, ein Schauspiel auf der Grundlage des gleichnamigen Films des renommierten dänischen Regisseurs Lars von Trier.

05.12.2019 um 20:00 Uhr

22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Europa: Konzept und Regie Kostas Papakostopoulos

Im Jubiläumsjahr – das DGT wird 30! – präsentieren wir in unserer Inszenierung EUROPA, ein Schauspiel auf der Grundlage des gleichnamigen Films des renommierten dänischen Regisseurs Lars von Trier.

06.12.2019 um 20:00 Uhr

22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Europa: Konzept und Regie Kostas Papakostopoulos

Im Jubiläumsjahr – das DGT wird 30! – präsentieren wir in unserer Inszenierung EUROPA, ein Schauspiel auf der Grundlage des gleichnamigen Films des renommierten dänischen Regisseurs Lars von Trier.

07.12.2019 um 20:00 Uhr

22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Europa: Konzept und Regie Kostas Papakostopoulos

Im Jubiläumsjahr – das DGT wird 30! – präsentieren wir in unserer Inszenierung EUROPA, ein Schauspiel auf der Grundlage des gleichnamigen Films des renommierten dänischen Regisseurs Lars von Trier.

25.01.2020 um 20:00 Uhr

22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
22,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Damit Google Analytics auf dieser Seite deaktiviert werden kann, muss JavaScript aktiviert sein.
Akzeptieren