Freies Werkstatt Theater

Freies Werkstatt Theater

Das Freie Werkstatt Theater hat sich in Köln und weit über Köln hinaus mit seiner experimentellen Theaterarbeit, brisanten Themen und seiner engagierten Gesamtkonzeption einen Namen gemacht. Überwiegend selbsterarbeitete Eigenproduktionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene prägen das künstlerische Konzept, aber auch Theateradaptionen erzählender Literatur und Inszenierungen der Bühnenliteratur gahören dazu. Darüber hinaus steht das Freie Werkstatt Theater auch für Festivals, Ausstellungen und Tagungen offen.

Freies Werkstatt Theater
Zugweg 10
50677 Köln

VORVERKAUF
E-Mail: info@fwt-koeln.de
Telefon: 0221 – 32 78 17

Events

Titel Datum Preis
DIE ERMITTLUNG

Von Peter Weiss | Nominiert für den Kurt-Hackenberg-Preis für politisches Theater 2015

HEUTE LETZTE VORSTELLUNG! Mit Einführung in die Inszenierung um 19:30 Uhr

29.03.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
EIN LIEBEN LANG

31.03.2017 um 19:00 Uhr

13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
EIN LIEBEN LANG

01.04.2017 um 19:00 Uhr

13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
wehrli-theater/andrea bleikamp: BABYBÜHNE

Für Babys im Alter von 0-14 Monaten und ihre Eltern
Koproduktion wehrli-theater/andrea bleikamp & FWT

02.04.2017 um 11:00 Uhr

8,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
8,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
wehrli-theater/andrea bleikamp: BABYBÜHNE

Für Babys im Alter von 0-14 Monaten und ihre Eltern
Koproduktion wehrli-theater/andrea bleikamp & FWT

03.04.2017 um 11:00 Uhr

8,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
8,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
≈ [ungefähr gleich]

Mit PUCK 2016-Preisträger Moritz Heidelbach!

Auf eine nordisch-skurrile und bitterkomische Weise erzählt das Stück vom Scheitern am kapitalistischen System und lässt dabei keinen noch so absurden Weg aus.

06.04.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
≈ [ungefähr gleich]

Mit PUCK 2016-Preisträger Moritz Heidelbach!

Auf eine nordisch-skurrile und bitterkomische Weise erzählt das Stück vom Scheitern am kapitalistischen System und lässt dabei keinen noch so absurden Weg aus.

07.04.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
LENZ

Nach dem Fragment von Georg Büchner
Koproduktion movingtheatre.de & FWT mit den Kreuzgangspielen Feuchtwangen
„Lenz“ ist eine grandiose Studie über den ebenso wirren wie luziden Geisteszustand des genialischen Dichters Jakob Michael Reinhold Lenz (1751-1792), eines Wegbegleiters des jungen Goethe.

13.04.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
LENZ

Nach dem Fragment von Georg Büchner
Koproduktion movingtheatre.de & FWT mit den Kreuzgangspielen Feuchtwangen
„Lenz“ ist eine grandiose Studie über den ebenso wirren wie luziden Geisteszustand des genialischen Dichters Jakob Michael Reinhold Lenz (1751-1792), eines Wegbegleiters des jungen Goethe.

15.04.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Das Mädchen aus der Streichholzfabrik

Nach dem Film von Aki Kaurismäki
Iris arbeitet in einer Streichholzfabrik, am Ende eines menschenleeren Fließbands. Ihre einzige Aufgabe besteht darin, die Schachteletiketten zu kontrollieren. Wie ihre Arbeit ist auch ihr Leben, eintönig und einsam.

20.04.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Das Mädchen aus der Streichholzfabrik

Nach dem Film von Aki Kaurismäki
Iris arbeitet in einer Streichholzfabrik, am Ende eines menschenleeren Fließbands. Ihre einzige Aufgabe besteht darin, die Schachteletiketten zu kontrollieren. Wie ihre Arbeit ist auch ihr Leben, eintönig und einsam.

21.04.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Das Mädchen aus der Streichholzfabrik

Nach dem Film von Aki Kaurismäki
Iris arbeitet in einer Streichholzfabrik, am Ende eines menschenleeren Fließbands. Ihre einzige Aufgabe besteht darin, die Schachteletiketten zu kontrollieren. Wie ihre Arbeit ist auch ihr Leben, eintönig und einsam.

27.04.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
DER NAZI & DER FRISEUR

Nach dem Roman von Edgar Hilsenrath
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2016

Der Nazi, der sich zum Juden macht: Edgar Hilsenraths Romangroteske nimmt eine zynische, verstörende Erzählperspektive ein.

28.04.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
DER NAZI & DER FRISEUR

Nach dem Roman von Edgar Hilsenrath
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2016

Der Nazi, der sich zum Juden macht: Edgar Hilsenraths Romangroteske nimmt eine zynische, verstörende Erzählperspektive ein.

29.04.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
subbotnik: AUS DEM LEBEN EINES TAUGENICHTS

04.05.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
subbotnik: AUS DEM LEBEN EINES TAUGENICHTS

05.05.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
LEBENSLIED

Ein Stück zum Thema HEIMAT
Von Ingrid Berzau, Sabine Falter und dem FWT-Altentheaterensemble | Uraufführung

07.05.2017 um 19:00 Uhr

13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
LEBENSLIED

Ein Stück zum Thema HEIMAT
Von Ingrid Berzau, Sabine Falter und dem FWT-Altentheaterensemble | Uraufführung

11.05.2017 um 19:00 Uhr

13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
LEBENSLIED

Ein Stück zum Thema HEIMAT
Von Ingrid Berzau, Sabine Falter und dem FWT-Altentheaterensemble | Uraufführung

12.05.2017 um 19:00 Uhr

13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
LIEBER HERR KÄTHE!

Luthers Briefe an seine Frau Katharina von Bora | Lesung zum Luther-Jahr

13.05.2017 um 20:00 Uhr

13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Barbara Kratz: FRAU LUTHER KOCHT!

Vorstellung mit Abendessen
Ein kulinarisches Vergnügen mit Barbara Kratz als Katharina von Bora
Buch und Regie: Diana Anders | Uraufführung

14.05.2017 um 18:00 Uhr

41,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
41,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
TASSO NACH GOETHE

Eine Produktion des PATHOS münchen | Ein Projekt von Martin Clausen, Peter Trabner, Jörg Witte und Barbara Balsei

TASSO im goldenen Käfig der Live-Art, innerlich aufgewühlt und äußerlich eingekreist zwischen Werbespot, Tatort und dem drohenden wie herbeigesehnten
Festengagement.

18.05.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
TASSO NACH GOETHE

Eine Produktion des PATHOS münchen | Ein Projekt von Martin Clausen, Peter Trabner, Jörg Witte und Barbara Balsei

TASSO im goldenen Käfig der Live-Art, innerlich aufgewühlt und äußerlich eingekreist zwischen Werbespot, Tatort und dem drohenden wie herbeigesehnten
Festengagement.

19.05.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
DER UNTERGANG DER TITANIC

Von Hans Magnus Enzensberger | Lesung mit Soundtrack

Vor gut 105 Jahren sank das zu der Zeit größte Passagierdampfschiff der Welt, die RMS „Titanic“ im Atlantischen Ozean. Bei dem Zusammenstoß mit einem Eisberg starben innerhalb weniger Stunden über 1500 Menschen. Andreas L. Maier nimmt sie mit an die Schiffsbar und erweckt mit dem 1978 erschienenen epischen Gedicht Enzensbergers die verhängnisvolle Schiffspassage zum Leben.

20.05.2017 um 20:00 Uhr

13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
DER UNTERGANG DER TITANIC

Von Hans Magnus Enzensberger | Lesung mit Soundtrack

Vor gut 105 Jahren sank das zu der Zeit größte Passagierdampfschiff der Welt, die RMS „Titanic“ im Atlantischen Ozean. Bei dem Zusammenstoß mit einem Eisberg starben innerhalb weniger Stunden über 1500 Menschen. Andreas L. Maier nimmt sie mit an die Schiffsbar und erweckt mit dem 1978 erschienenen epischen Gedicht Enzensbergers die verhängnisvolle Schiffspassage zum Leben.

21.05.2017 um 20:00 Uhr

13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
LEBENSLIED

Ein Stück zum Thema HEIMAT
Von Ingrid Berzau, Sabine Falter und dem FWT-Altentheaterensemble | Uraufführung

26.05.2017 um 19:00 Uhr

13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
LEBENSLIED

Ein Stück zum Thema HEIMAT
Von Ingrid Berzau, Sabine Falter und dem FWT-Altentheaterensemble | Uraufführung

27.05.2017 um 19:00 Uhr

13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
wehrli-theater/andrea bleikamp: BABYBÜHNE

Für Babys im Alter von 0-14 Monaten und ihre Eltern
Koproduktion wehrli-theater/andrea bleikamp & FWT

28.05.2017 um 11:00 Uhr

8,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
8,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
wehrli-theater/andrea bleikamp: BABYBÜHNE

Für Babys im Alter von 0-14 Monaten und ihre Eltern
Koproduktion wehrli-theater/andrea bleikamp & FWT

29.05.2017 um 11:00 Uhr

8,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
8,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
LEBENSLIED

Ein Stück zum Thema HEIMAT
Von Ingrid Berzau, Sabine Falter und dem FWT-Altentheaterensemble | Uraufführung

01.06.2017 um 19:00 Uhr

13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
13,20 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
≈ [ungefähr gleich]

Mit PUCK 2016-Preisträger Moritz Heidelbach!

Auf eine nordisch-skurrile und bitterkomische Weise erzählt das Stück vom Scheitern am kapitalistischen System und lässt dabei keinen noch so absurden Weg aus.

02.06.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
≈ [ungefähr gleich]

Mit PUCK 2016-Preisträger Moritz Heidelbach!

Auf eine nordisch-skurrile und bitterkomische Weise erzählt das Stück vom Scheitern am kapitalistischen System und lässt dabei keinen noch so absurden Weg aus.

03.06.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Das Mädchen aus der Streichholzfabrik

Nach dem Film von Aki Kaurismäki
Iris arbeitet in einer Streichholzfabrik, am Ende eines menschenleeren Fließbands. Ihre einzige Aufgabe besteht darin, die Schachteletiketten zu kontrollieren. Wie ihre Arbeit ist auch ihr Leben, eintönig und einsam.

07.06.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Das Mädchen aus der Streichholzfabrik

Nach dem Film von Aki Kaurismäki
Iris arbeitet in einer Streichholzfabrik, am Ende eines menschenleeren Fließbands. Ihre einzige Aufgabe besteht darin, die Schachteletiketten zu kontrollieren. Wie ihre Arbeit ist auch ihr Leben, eintönig und einsam.

08.06.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Barbara Kratz: FRAU LUTHER KOCHT!

Vorstellung mit Abendessen
Ein kulinarisches Vergnügen mit Barbara Kratz als Katharina von Bora
Buch und Regie: Diana Anders | Uraufführung

10.06.2017 um 19:30 Uhr

41,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
41,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Barbara Kratz: FRAU LUTHER KOCHT!

Vorstellung mit Abendessen
Ein kulinarisches Vergnügen mit Barbara Kratz als Katharina von Bora
Buch und Regie: Diana Anders | Uraufführung

14.06.2017 um 19:30 Uhr

41,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
41,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Barbara Kratz: FRAU LUTHER KOCHT!

Vorstellung mit Abendessen
Ein kulinarisches Vergnügen mit Barbara Kratz als Katharina von Bora
Buch und Regie: Diana Anders | Uraufführung

15.06.2017 um 19:30 Uhr

41,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
41,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Das Mädchen aus der Streichholzfabrik

Nach dem Film von Aki Kaurismäki
Iris arbeitet in einer Streichholzfabrik, am Ende eines menschenleeren Fließbands. Ihre einzige Aufgabe besteht darin, die Schachteletiketten zu kontrollieren. Wie ihre Arbeit ist auch ihr Leben, eintönig und einsam.

16.06.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Das Mädchen aus der Streichholzfabrik

Nach dem Film von Aki Kaurismäki
Iris arbeitet in einer Streichholzfabrik, am Ende eines menschenleeren Fließbands. Ihre einzige Aufgabe besteht darin, die Schachteletiketten zu kontrollieren. Wie ihre Arbeit ist auch ihr Leben, eintönig und einsam.

17.06.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Junge Theatergemeinde Köln und Theaterakademie Köln: NICHT JETZT!

Eine Produktion der Jungen Theatergemeinde Köln und der Regieklasse 2017 der Theaterakademie Köln

Silvester. Die Party ist in vollem Gange. Stopp! Zurückspulen.
Es ist fünf vor zwölf, auf der Uhr und in meinem Leben. Was wäre wenn: ... wir die Uhr einfach anhalten?

23.06.2017 um 20:00 Uhr

14,30 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
14,30 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Junge Theatergemeinde Köln und Theaterakademie Köln: NICHT JETZT!

Eine Produktion der Jungen Theatergemeinde Köln und der Regieklasse 2017 der Theaterakademie Köln

Silvester. Die Party ist in vollem Gange. Stopp! Zurückspulen.
Es ist fünf vor zwölf, auf der Uhr und in meinem Leben. Was wäre wenn: ... wir die Uhr einfach anhalten?

24.06.2017 um 20:00 Uhr

14,30 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
14,30 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Junge Theatergemeinde Köln und Theaterakademie Köln: NICHT JETZT!

Eine Produktion der Jungen Theatergemeinde Köln und der Regieklasse 2017 der Theaterakademie Köln

Silvester. Die Party ist in vollem Gange. Stopp! Zurückspulen.
Es ist fünf vor zwölf, auf der Uhr und in meinem Leben. Was wäre wenn: ... wir die Uhr einfach anhalten?

25.06.2017 um 18:00 Uhr

14,30 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
14,30 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
wehrtheater: FIGHT OR FLIGHT

Tanztheaterproduktion wehrtheater/andrea bleikamp | Uraufführung

29.06.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
wehrtheater: FIGHT OR FLIGHT

Tanztheaterproduktion wehrtheater/andrea bleikamp | Uraufführung

30.06.2017 um 20:00 Uhr

19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
19,80 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)