Literaturhaus Köln

Literaturhaus Köln

Literaturhaus Köln
Großer Griechenmarkt 39
50676 Köln

VORVERKAUF
E-Mail: info@literaturhaus-koeln.de
Telefon: 0221 – 99 55 58 – 0

Events

Titel Datum Preis
Feridun Zaimoglu: Evangelio in der Kulturkirche Köln

Feridun Zaimoglu - Evangelio in der Kulturkirche Köln

28.03.2017 um 20:00 Uhr

14,30 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
14,30 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Martin Walser: »Ich bin das Innerste dieser Welt«: Martin Walser im Gespräch

»Dass ich mir nicht verloren gehen wollte, war – das durchströmte mich jetzt förmlich – ein Glück.« Aber die Sprache möchte der Erzähler am liebsten hinter sich lassen. Mit Statt etwas oder Der letzte Rank (Rowohlt) legt Martin Walser einen intensiven Roman vor, der von der Freiheit des Denkens, des Schreibens, des Lebens getragen wird.

29.03.2017 um 20:00 Uhr

14,30 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
14,30 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Alissa Walser: Die Unvermeidlichkeit der Erzählung: Alissa Walsers versammelte Augenblicke

In ihrem neuen Buch Eindeutiger Versuch einer Verführung (Hanser) erzählt Alissa Walser einfühlsam und elegant von den Koordinaten des Lebens.

02.04.2017 um 18:00 Uhr

9,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
9,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Yavuz Ekinci: Vom Märchen zur martialischen Moderne – Yavuz Ekinci

Der Tag, an dem ein Mann vom Berg Amar kam (Verlag Antje Kunstmann) ist der Tag, der alles verändert. Das idyllische Leben im Walnusstal, in dem das Fernsehen ebenso seinen Platz hat wie alte Legenden und Rituale, wird nie wieder dasselbe sein.

03.04.2017 um 19:30 Uhr

9,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
9,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Arne Jysch, Volker Kutscher: Kölnpremiere: Volker Kutscher und Arne Jysch übernehmen den Fall

Mit seinem Ermittler Gereon Rath hat Volker Kutscher eine ungemein beliebte Figur geschaffen. Sechs Kriminalromane sind bereits (bei Kiepenheuer & Witsch) erschienen, zwei weitere plant der Kölner Autor, verfilmt wird die Reihe von Tom Tykwer – doch zuvor setzt sie ein anderer ins Bild:

05.04.2017 um 19:30 Uhr

9,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
9,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Adrian Kasnitz, Christoph Schulte-Richtering, Sabine Bode: Landschaftsreichtum: Kölner Premieren

Die literarische Landschaft Kölns ist (abwechslungs-)reich – und wer sie beobachtet, gewinnt den Eindruck, dass sie Jahr für Jahr kräftiger erblüht.

11.04.2017 um 19:30 Uhr

9,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
9,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Terézia Mora: Preisträgerin der Literaturhäuser 2017: Terézia Mora

»Das Netzwerk der Literaturhäuser verleiht den Preis der Literaturhäuser 2017 der Autorin und Übersetzerin Terézia Mora. Sie hat bislang ein Werk vorgelegt, das fraglos zum Aufregendsten und stilistisch Verblüffendsten gehört, was die deutschsprachige Gegenwartsliteratur zu bieten hat.

25.04.2017 um 19:30 Uhr

11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
11,00 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Ann-Kathrin Eckardt, Michael Richter: Fluchtpunkt: Ann-Kathrin Eckardt und Michael Richter im Gespräch

Die Welt ist in Bewegung, das ist sie immer gewesen. Doch soweit diese Bewegung flüchtende Menschen betraf, hat man sie in Deutschland lange Zeit vor allem im Fernsehen und in den Zeitungen betrachtet.

27.07.2017 um 19:30 Uhr

9,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
9,90 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)