Rolf Steiner: Szenisch-musikalische Lesung

Dienstag, 30.05.2017 um 19:30 Uhr

Literaturhaus Köln | Großer Griechenmarkt 39 | 50676 Köln

Rolf Steiner schildert in seinem Künstlerbuch Der
Schwarze Turm das gleichnamige Gebäude als einen
Ort der Literatur- und Kunstproduktion, einen Ort mit
märchenhaften Zügen. Der Besitzer sieht die feindliche
Übernahme des »Elektrobuches« drohen und will sich
noch einmal das Buch als solches vor Augen führen.
Deshalb blättert er langsam, Seite für Seite, durch
einen Blindband. Er versucht das Wesen des Lesens zu
ergründen, indem er, während er den Schwarzen Turm
umrundet, die sogenannte Lutschsteinpassage aus dem
Roman Molloy von Samuel Beckett liest. Pianist Ramon
Gorigoitia (auch Melodika, chinesische Mundorgel, kleine
Perkussionsinstrumente) hat dazu eine Klangwanderung
durch die Räumlichkeiten des Schwarzen Turms komponiert
und begibt sich mit dem Autor und Klarinettist
Diego Montes auf einen musikalisch-szenischen Gang
durch die Räume des Literaturhauses.

 

Einzelpreis: 11,00 € (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
Gesamt: 11,00 (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
entfernen Weitere Kartentypen hinzufügen.

Gesamt: 0
(inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)