Hajo Steinert: Blumenspiel (Buchpremiere)

Mittwoch, 03.04.2019 um 19:30 Uhr

Literaturhaus Köln | Großer Griechenmarkt 39 | 50676 Köln

Cöln am Rhein, die Stadt, aus der man nicht lebend wiederkehrt, so warnen die Kutscher den jungen Kunstschmied Heinrich, der sich in Hajo Steinerts Roman Blumenspiel (Penguin) aus dem Bergischen in die pulsierende Metropole am Rhein aufgemacht hat. Als die Eltern sterben, droht er im Dorf zu vereinsamen – und so fasst er sich ein Herz und bricht auf, denn: »Jeder ist seines Glückes Schmied.«

1908 ist die kaiserliche Ringstraße gerade eingeweiht, die Eisenbahnbrücke und der Rheinauhafen eben fertiggestellt, das Baufieber treibt immer neue Parks und Plätze, Fabriken und Hotels hervor, und auch Heinrich sieht in der Großstadt Cöln seine Chance, sich eine Existenz aufzubauen, eine Frau zu finden. Es dauert nicht lang, da ist der junge Schmied verliebt. Hedwig Maria Groll ist die Tochter einer Schneidersfamilie und verdreht nicht nur Heinrich den Kopf. Auch Rudolf Rosenblatt, ein Bariton, umwirbt sie und verschafft ihr eine Anstellung an der Oper. Kann Heinrich Hedwigs Herz erobern? Mit Markus Schwering spricht Hajo Steinert über das Köln der Gründerzeit und den Zauber der Vergangenheit. Nach der Lesung lädt das Literaturhaus zu einem Umtrunk ein.

Veranstaltungspartner: Penguin Verlag

Einzelpreis: 11,00 € (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
Gesamt: 11,00 (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
entfernen Weitere Kartentypen hinzufügen.

Gesamt: 0
(inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)

Damit Google Analytics auf dieser Seite deaktiviert werden kann, muss JavaScript aktiviert sein.
Akzeptieren