Orangerie-Theater

Orangerie-Theater

Das Orangerie-Theater ist ein Freies Theaterhaus in der Kölner Südstadt. Ursprünglich als Festungsbauwerk errichtet, dann lange als Städtische Gärtnerei genutzt, ist die Orangerie nun seit fast 20 Jahren ein Veranstaltungsort mit besonderem Flair, der die freie Kölner Theaterszene repräsentiert. Wir zeigen sowohl Theater- und Tanzproduktionen von Kölner Theatergruppen, als auch nationale und internationale Gastspiele. Auf der Schnittstelle zwischen Performance, Multimedia und Theater-/Tanzexperiment hat sich die Orangerie zu einer der innovativsten Spielstätten Kölns entwickelt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Orangerie-Theater
Volksgartenstraße 25
50677 Köln

VORVERKAUF
E-Mail: info@orangerie-theater.de
Telefon: 0221 952 27 08

Events

Titel Datum Preis
COOP 05: absent.faces

Ein Abend über die Magie und Kraft unbewusster Bilder.

Yoshie Shibahara | David Koch | Susanne Kubelka

18.02.2018 um 18:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
F.A.C.E. Mixed Media Ensemble: PREMIERE: Die Jungfrau von Orleans – HIMMEL HÖLLE UFERMASCHINE # 2

F.A.C.E.-Ensemble nach Schiller – Installation und TheaterTanz

22.02.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
F.A.C.E. Mixed Media Ensemble: Die Jungfrau von Orleans – HIMMEL HÖLLE UFERMASCHINE # 2

F.A.C.E.-Ensemble nach Schiller – Installation und TheaterTanz

23.02.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
F.A.C.E. Mixed Media Ensemble: Die Jungfrau von Orleans – HIMMEL HÖLLE UFERMASCHINE # 2

F.A.C.E.-Ensemble nach Schiller – Installation und TheaterTanz

24.02.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
F.A.C.E. Mixed Media Ensemble: Die Jungfrau von Orleans – HIMMEL HÖLLE UFERMASCHINE # 2

F.A.C.E.-Ensemble nach Schiller – Installation und TheaterTanz

25.02.2018 um 18:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
theater-51grad: Premiere Block 3: BLUR – 6 Miniaturen zur Unschärfe ™5.6] Smart Factory_WIRTSCHAFT, ™6.6]Souveräne Unschärfe_POLITIK

Unschärfen verbreiten ein Gefühl der Verunsicherung und stärken die Sehnsucht nach klar definierten Grenzen. Systeme geben sich rigoros und sind doch labile Gebilde. Anhaltspunkte für richtiges Verhalten fehlen, Fehlinterpretationen sind wahrscheinlich. Muss der Mensch dieser Verunsicherung erliegen oder kann er die souveräne Unschärfe als Strategie nutzen?

01.03.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
theater-51grad: BLUR – 6 Miniaturen zur Unschärfe (3) ™5.6]Smart Factory_WIRTSCHAFT / ™6.6]Souveräne Unschärfe_POLITIK

Unschärfen verbreiten ein Gefühl der Verunsicherung und stärken die Sehnsucht nach klar definierten Grenzen. Systeme geben sich rigoros und sind doch labile Gebilde. Anhaltspunkte für richtiges Verhalten fehlen, Fehlinterpretationen sind wahrscheinlich. Muss der Mensch dieser Verunsicherung erliegen oder kann er die souveräne Unschärfe als Strategie nutzen?

02.03.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
theater-51grad: BLUR – 6 Miniaturen zur Unschärfe (3) ™5.6] Smart Factory_WIRTSCHAFT, ™6.6]Souveräne Unschärfe_POLITIK

Unschärfen verbreiten ein Gefühl der Verunsicherung und stärken die Sehnsucht nach klar definierten Grenzen. Systeme geben sich rigoros und sind doch labile Gebilde. Anhaltspunkte für richtiges Verhalten fehlen, Fehlinterpretationen sind wahrscheinlich. Muss der Mensch dieser Verunsicherung erliegen oder kann er die souveräne Unschärfe als Strategie nutzen?

03.03.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
theater-51grad: BLUR – 6 Miniaturen zur Unschärfe (3) ™5.6] Smart Factory_WIRTSCHAFT, ™6.6]Souveräne Unschärfe_POLITIK

Unschärfen verbreiten ein Gefühl der Verunsicherung und stärken die Sehnsucht nach klar definierten Grenzen. Systeme geben sich rigoros und sind doch labile Gebilde. Anhaltspunkte für richtiges Verhalten fehlen, Fehlinterpretationen sind wahrscheinlich. Muss der Mensch dieser Verunsicherung erliegen oder kann er die souveräne Unschärfe als Strategie nutzen?

04.03.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
F.A.C.E. Mixed Media Ensemble: Die Jungfrau von Orleans – HIMMEL HÖLLE UFERMASCHINE # 2

F.A.C.E.-Ensemble nach Schiller – Installation und TheaterTanz

07.03.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
F.A.C.E. Mixed Media Ensemble: Die Jungfrau von Orleans – HIMMEL HÖLLE UFERMASCHINE # 2

F.A.C.E.-Ensemble nach Schiller – Installation und TheaterTanz

08.03.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
F.A.C.E. Mixed Media Ensemble: Die Jungfrau von Orleans – HIMMEL HÖLLE UFERMASCHINE # 2

F.A.C.E.-Ensemble nach Schiller – Installation und TheaterTanz

09.03.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
F.A.C.E. Mixed Media Ensemble: Die Jungfrau von Orleans – HIMMEL HÖLLE UFERMASCHINE # 2

F.A.C.E.-Ensemble nach Schiller – Installation und TheaterTanz

10.03.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
F.A.C.E. Mixed Media Ensemble: Die Jungfrau von Orleans – HIMMEL HÖLLE UFERMASCHINE # 2

F.A.C.E.-Ensemble nach Schiller – Installation und TheaterTanz

11.03.2018 um 18:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
CocoonDance: Kölnpremiere: Vis Motrix

Elektrisierende Rhythmen, eine sogartige Stimmung und Körper, die immer wieder unterschiedliche Formationen ausbilden, die an Strukturen in Flora und Fauna, an Stammestänze und Riten erinnern und eine hypnotische Faszination ausüben.

13.03.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
CocoonDance: Vis Motrix

Elektrisierende Rhythmen, eine sogartige Stimmung und Körper, die immer wieder unterschiedliche Formationen ausbilden, die an Strukturen in Flora und Fauna, an Stammestänze und Riten erinnern und eine hypnotische Faszination ausüben.

14.03.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Theater 1000 Hertz: PREMIERE: Der Kriegsherr

In einem Parforce-Ritt durch die Weltgeschichte befragt THEATER 1000 HERTZ einige der größten Kriegsherren nach ihren Motiven. Anhand der historischen Figuren werden die Mechanismen der Macht und der Antrieb zum Krieg untersucht. Indem wir in die Vergangenheit blicken, schärfen wir unsere Sicht auf die Gegenwart und die Zukunft.

22.03.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Theater 1000 Hertz: Der Kriegsherr

In einem Parforce-Ritt durch die Weltgeschichte befragt THEATER 1000 HERTZ einige der größten Kriegsherren nach ihren Motiven. Anhand der historischen Figuren werden die Mechanismen der Macht und der Antrieb zum Krieg untersucht. Indem wir in die Vergangenheit blicken, schärfen wir unsere Sicht auf die Gegenwart und die Zukunft.

23.03.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Theater 1000 Hertz: Der Kriegsherr

In einem Parforce-Ritt durch die Weltgeschichte befragt THEATER 1000 HERTZ einige der größten Kriegsherren nach ihren Motiven. Anhand der historischen Figuren werden die Mechanismen der Macht und der Antrieb zum Krieg untersucht. Indem wir in die Vergangenheit blicken, schärfen wir unsere Sicht auf die Gegenwart und die Zukunft.

24.03.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Theater 1000 Hertz: Der Kriegsherr

In einem Parforce-Ritt durch die Weltgeschichte befragt THEATER 1000 HERTZ einige der größten Kriegsherren nach ihren Motiven. Anhand der historischen Figuren werden die Mechanismen der Macht und der Antrieb zum Krieg untersucht. Indem wir in die Vergangenheit blicken, schärfen wir unsere Sicht auf die Gegenwart und die Zukunft.

25.03.2018 um 18:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
KörperSchafftKlang: Das winzige Stückchen Blau

Szenisch-musikalische Annäherung an die Künstlerin Charlotte Salomon

28.03.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
KörperSchafftKlang: Das winzige Stückchen Blau

Szenisch-musikalische Annäherung an die Künstlerin Charlotte Salomon

29.03.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
KörperSchafftKlang: Das winzige Stückchen Blau

Szenisch-musikalische Annäherung an die Künstlerin Charlotte Salomon

30.03.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
KörperSchafftKlang: Das winzige Stückchen Blau

Szenisch-musikalische Annäherung an die Künstlerin Charlotte Salomon

31.03.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Theater 1000 Hertz: Der Kriegsherr

In einem Parforce-Ritt durch die Weltgeschichte befragt THEATER 1000 HERTZ einige der größten Kriegsherren nach ihren Motiven. Anhand der historischen Figuren werden die Mechanismen der Macht und der Antrieb zum Krieg untersucht. Indem wir in die Vergangenheit blicken, schärfen wir unsere Sicht auf die Gegenwart und die Zukunft.

11.04.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Theater 1000 Hertz: Der Kriegsherr

In einem Parforce-Ritt durch die Weltgeschichte befragt THEATER 1000 HERTZ einige der größten Kriegsherren nach ihren Motiven. Anhand der historischen Figuren werden die Mechanismen der Macht und der Antrieb zum Krieg untersucht. Indem wir in die Vergangenheit blicken, schärfen wir unsere Sicht auf die Gegenwart und die Zukunft.

12.04.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Theater 1000 Hertz: Der Kriegsherr

In einem Parforce-Ritt durch die Weltgeschichte befragt THEATER 1000 HERTZ einige der größten Kriegsherren nach ihren Motiven. Anhand der historischen Figuren werden die Mechanismen der Macht und der Antrieb zum Krieg untersucht. Indem wir in die Vergangenheit blicken, schärfen wir unsere Sicht auf die Gegenwart und die Zukunft.

13.04.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Theater 1000 Hertz: Der Kriegsherr

In einem Parforce-Ritt durch die Weltgeschichte befragt THEATER 1000 HERTZ einige der größten Kriegsherren nach ihren Motiven. Anhand der historischen Figuren werden die Mechanismen der Macht und der Antrieb zum Krieg untersucht. Indem wir in die Vergangenheit blicken, schärfen wir unsere Sicht auf die Gegenwart und die Zukunft.

14.04.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Mouvoir: Bruixa

Tanz
„Bruxia“ zeigt das persönliche Portrait eines sich beständig transformierenden Charakters

18.04.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Mouvoir: Bruixa

Tanz
„Bruxia“ zeigt das persönliche Portrait eines sich beständig transformierenden Charakters

19.04.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Acting Accomplices: Premiere: Zeiten des Aufruhrs (in Planung)

Zeiten des Aufruhrs
(Originaltitel:„Revolutionary Road“) von Richard Yates, 1961
Aus dem Amerikanischen von Hans Wolf

Das Ensemble der Acting Accomplices adaptiert den Roman „Zeiten des Aufruhrs“ für drei Schauspieler*innen und einen Musiker. Der wirkungsvolle, dichte Text, die direkten Dialoge, sowie ein spielfreudiges Ensemble versprechen spannendes Theater.

27.04.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Acting Accomplices: Zeiten des Aufruhrs (in Planung)

Zeiten des Aufruhrs
(Originaltitel:„Revolutionary Road“) von Richard Yates, 1961
Aus dem Amerikanischen von Hans Wolf

Das Ensemble der Acting Accomplices adaptiert den Roman „Zeiten des Aufruhrs“ für drei Schauspieler*innen und einen Musiker. Der wirkungsvolle, dichte Text, die direkten Dialoge, sowie ein spielfreudiges Ensemble versprechen spannendes Theater.

28.04.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Acting Accomplices: Zeiten des Aufruhrs (in Planung)

Zeiten des Aufruhrs
(Originaltitel:„Revolutionary Road“) von Richard Yates, 1961
Aus dem Amerikanischen von Hans Wolf

Das Ensemble der Acting Accomplices adaptiert den Roman „Zeiten des Aufruhrs“ für drei Schauspieler*innen und einen Musiker. Der wirkungsvolle, dichte Text, die direkten Dialoge, sowie ein spielfreudiges Ensemble versprechen spannendes Theater.

29.04.2018 um 18:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
wehrtheater: Heroes

Ein theatrales Requiem mit Komik und leisen Tönen, lauter Musik und immer wieder verblüffenden Einsichten. Zu Wort kommen: Amy Winehouse, Lemmy Kilmister, David Bowie und Prince.

05.05.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
wehrtheater: Heroes

Ein theatrales Requiem mit Komik und leisen Tönen, lauter Musik und immer wieder verblüffenden Einsichten. Zu Wort kommen: Amy Winehouse, Lemmy Kilmister, David Bowie und Prince.

06.05.2018 um 18:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
c.t.201: [aɪ] [slæm] I slam

Ein Theaterabend über den Islam
Gemeinsam mit den Zuschauern wird geschnippelt und gerührt und geredet. So nimmt der Abend seinen Lauf: geradewegs zu auf die Hölle, wenn man denn daran glaubt.

23.05.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
c.t.201: [aɪ] [slæm] I slam

Ein Theaterabend über den Islam
Gemeinsam mit den Zuschauern wird geschnippelt und gerührt und geredet. So nimmt der Abend seinen Lauf: geradewegs zu auf die Hölle, wenn man denn daran glaubt.

24.05.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
c.t.201: [aɪ] [slæm] I slam

Ein Theaterabend über den Islam
Gemeinsam mit den Zuschauern wird geschnippelt und gerührt und geredet. So nimmt der Abend seinen Lauf: geradewegs zu auf die Hölle, wenn man denn daran glaubt.

25.05.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
c.t.201: [aɪ] [slæm] I slam

Ein Theaterabend über den Islam
Gemeinsam mit den Zuschauern wird geschnippelt und gerührt und geredet. So nimmt der Abend seinen Lauf: geradewegs zu auf die Hölle, wenn man denn daran glaubt.

26.05.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
c.t.201: [aɪ] [slæm] I slam

Ein Theaterabend über den Islam
Gemeinsam mit den Zuschauern wird geschnippelt und gerührt und geredet. So nimmt der Abend seinen Lauf: geradewegs zu auf die Hölle, wenn man denn daran glaubt.

27.05.2018 um 18:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)