Orangerie-Theater

Orangerie-Theater

Das Orangerie-Theater ist ein Freies Theaterhaus in der Kölner Südstadt. Ursprünglich als Festungsbauwerk errichtet, dann lange als Städtische Gärtnerei genutzt, ist die Orangerie nun seit fast 20 Jahren ein Veranstaltungsort mit besonderem Flair, der die freie Kölner Theaterszene repräsentiert. Wir zeigen sowohl Theater- und Tanzproduktionen von Kölner Theatergruppen, als auch nationale und internationale Gastspiele. Auf der Schnittstelle zwischen Performance, Multimedia und Theater-/Tanzexperiment hat sich die Orangerie zu einer der innovativsten Spielstätten Kölns entwickelt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Orangerie-Theater
Volksgartenstraße 25
50677 Köln

VORVERKAUF
E-Mail: info@orangerie-theater.de
Telefon: 0221 952 27 08

Events

Titel Datum Preis
Irina Miller: Premiere: Gespenst des Joaquín Murieta

Glanz und Tod des Joaquín Murieta, chilenischer Bandit, getötet wider alle Gerechtigkeit in Kalifornien am 23. Juli 1853.

Nach dem Drama von Pablo Neruda

14.09.2017 um 19:59 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Irina Miller: Gespenst des Joaquín Murieta

Glanz und Tod des Joaquín Murieta, chilenischer Bandit, getötet wider alle Gerechtigkeit in Kalifornien am 23. Juli 1853.

Nach dem Drama von Pablo Neruda

15.09.2017 um 19:59 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Irina Miller: Gespenst des Joaquín Murieta

Glanz und Tod des Joaquín Murieta, chilenischer Bandit, getötet wider alle Gerechtigkeit in Kalifornien am 23. Juli 1853.

Nach dem Drama von Pablo Neruda

16.09.2017 um 19:59 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Irina Miller: Gespenst des Joaquín Murieta

Glanz und Tod des Joaquín Murieta, chilenischer Bandit, getötet wider alle Gerechtigkeit in Kalifornien am 23. Juli 1853.

Nach dem Drama von Pablo Neruda

17.09.2017 um 18:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
F.A:C.E. Szabó Mixed Media Ensemble: Antigone nach Sophokles

Das F.A:C.E. Szabó Mixed Media Ensemble spielt Walter Hasenclevers Antigone nach Sophokles.

20.09.2017 um 20:03 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
F.A:C.E. Szabó Mixed Media Ensemble: Antigone nach Sophokles

Das F.A:C.E. Szabó Mixed Media Ensemble spielt Walter Hasenclevers Antigone nach Sophokles.

21.09.2017 um 20:03 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
F.A:C.E. Szabó Mixed Media Ensemble: Antigone nach Sophokles

Das F.A:C.E. Szabó Mixed Media Ensemble spielt Walter Hasenclevers Antigone nach Sophokles.

22.09.2017 um 20:03 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
F.A:C.E. Szabó Mixed Media Ensemble: Antigone nach Sophokles

Das F.A:C.E. Szabó Mixed Media Ensemble spielt Walter Hasenclevers Antigone nach Sophokles.

23.09.2017 um 20:03 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
F.A:C.E. Szabó Mixed Media Ensemble: Antigone nach Sophokles

Das F.A:C.E. Szabó Mixed Media Ensemble spielt Walter Hasenclevers Antigone nach Sophokles.

24.09.2017 um 18:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Irina Miller: Gespenst des Joaquín Murieta

Glanz und Tod des Joaquín Murieta, chilenischer Bandit, getötet wider alle Gerechtigkeit in Kalifornien am 23. Juli 1853.

Nach dem Drama von Pablo Neruda

27.09.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Irina Miller: Gespenst des Joaquín Murieta

Glanz und Tod des Joaquín Murieta, chilenischer Bandit, getötet wider alle Gerechtigkeit in Kalifornien am 23. Juli 1853.

Nach dem Drama von Pablo Neruda

28.09.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Irina Miller: Gespenst des Joaquín Murieta

Glanz und Tod des Joaquín Murieta, chilenischer Bandit, getötet wider alle Gerechtigkeit in Kalifornien am 23. Juli 1853.

Nach dem Drama von Pablo Neruda

29.09.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Irina Miller: Gespenst des Joaquín Murieta

Glanz und Tod des Joaquín Murieta, chilenischer Bandit, getötet wider alle Gerechtigkeit in Kalifornien am 23. Juli 1853.

Nach dem Drama von Pablo Neruda

30.09.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Benedetta Reuter: Premiere: Basso Continuo

Basso Continuo ist eine tänzerisch-musikalische Exploration im Echoraum von Erinnerung, Identität und Aufbruch – eine musikalische Tanzperformance mit drei Frauen, die Körper, Sounds und (postkoloniale)Theorie miteinander verwebt.

06.10.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Benedetta Reuter: Basso Continuo

Basso Continuo ist eine tänzerisch-musikalische Exploration im Echoraum von Erinnerung, Identität und Aufbruch – eine musikalische Tanzperformance mit drei Frauen, die Körper, Sounds und (postkoloniale)Theorie miteinander verwebt.

07.10.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Harmonie Universelle: Die Künste der Fugen – von Hausmann bis Bach

Johann Sebastian Bachs „Kunst der Fuge“ ist das unerreichte Gipfelwerke der jahrzehntelangen Beschäftigung des Meisters mit dem Kontrapunkt. Harmonie Universelle stellt die Beschäftigung mit diesem Non-plus-ultra-Werk in einen hochinteressanten Zusammenhang: instrumentale Fugen von Vorgängern und Zeitgenossen Bachs, die nicht nur die harmonische Durchdringung, sondern manchmal auch die ironische Brechung des Musters fordern.

08.10.2017 um 17:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Premiere: COOP 05: absent . faces

Ein Abend über die Magie und Kraft unbewusster Bilder.

26.10.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
COOP 05: absent . faces

Ein Abend über die Magie und Kraft unbewusster Bilder.

27.10.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
COOP 05: absent . faces

Ein Abend über die Magie und Kraft unbewusster Bilder.

28.10.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
COOP 05: absent . faces

Ein Abend über die Magie und Kraft unbewusster Bilder.

29.10.2017 um 18:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
ZAIK: Tanz Filmabend in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tanzarchiv

Das ZAIK zeigt zwei Filme zum Thema Tanz.

Detaillierte Infos und Trailer unter http://www.orangerie-theater.de/zaikfilm/

03.11.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
müller/haussmann/klaas: Premiere: rose=rose=rose

Eine Text-Bild-Soundcollage nach Gertrude Stein

04.11.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
theater-51grad: Premiere Block 1: BLUR – 6 Miniaturen zur Unschärfe

Unschärfen verbreiten ein Gefühl der Verunsicherung und stärken die Sehnsucht nach klar definierten Grenzen. Systeme geben sich rigoros und sind doch labile Gebilde. Anhaltspunkte für richtiges Verhalten fehlen, Fehlinterpretationen sind wahrscheinlich. Muss der Mensch dieser Verunsicherung erliegen oder kann er die souveräne Unschärfe als Strategie nutzen?

09.11.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
theater-51grad: BLUR – 6 Miniaturen zur Unschärfe (1)

Unschärfen verbreiten ein Gefühl der Verunsicherung und stärken die Sehnsucht nach klar definierten Grenzen. Systeme geben sich rigoros und sind doch labile Gebilde. Anhaltspunkte für richtiges Verhalten fehlen, Fehlinterpretationen sind wahrscheinlich. Muss der Mensch dieser Verunsicherung erliegen oder kann er die souveräne Unschärfe als Strategie nutzen?

10.11.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
theater-51grad: BLUR – 6 Miniaturen zur Unschärfe (1)

Unschärfen verbreiten ein Gefühl der Verunsicherung und stärken die Sehnsucht nach klar definierten Grenzen. Systeme geben sich rigoros und sind doch labile Gebilde. Anhaltspunkte für richtiges Verhalten fehlen, Fehlinterpretationen sind wahrscheinlich. Muss der Mensch dieser Verunsicherung erliegen oder kann er die souveräne Unschärfe als Strategie nutzen?

11.11.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
theater-51grad: BLUR – 6 Miniaturen zur Unschärfe (1)

Unschärfen verbreiten ein Gefühl der Verunsicherung und stärken die Sehnsucht nach klar definierten Grenzen. Systeme geben sich rigoros und sind doch labile Gebilde. Anhaltspunkte für richtiges Verhalten fehlen, Fehlinterpretationen sind wahrscheinlich. Muss der Mensch dieser Verunsicherung erliegen oder kann er die souveräne Unschärfe als Strategie nutzen?

12.11.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Futur3: Premiere: NAURU – Ein postkoloniales Südsee-Epos

Ein postkoloniales Südsee-Epos

18.11.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Futur3: NAURU – Ein postkoloniales Südsee-Epos

Ein postkoloniales Südsee-Epos

19.11.2017 um 18:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Futur3: NAURU – Ein postkoloniales Südsee-Epos

Ein postkoloniales Südsee-Epos

21.11.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Futur3: NAURU – Ein postkoloniales Südsee-Epos

Ein postkoloniales Südsee-Epos

22.11.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Futur3: NAURU – Ein postkoloniales Südsee-Epos

Ein postkoloniales Südsee-Epos

23.11.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Futur3: NAURU – Ein postkoloniales Südsee-Epos

Ein postkoloniales Südsee-Epos

24.11.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
Futur3: NAURU – Ein postkoloniales Südsee-Epos

Ein postkoloniales Südsee-Epos

25.11.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
theater-51grad: Premiere Block 2: BLUR – 6 Miniaturen zur Unschärfe

Unschärfen verbreiten ein Gefühl der Verunsicherung und stärken die Sehnsucht nach klar definierten Grenzen. Systeme geben sich rigoros und sind doch labile Gebilde. Anhaltspunkte für richtiges Verhalten fehlen, Fehlinterpretationen sind wahrscheinlich. Muss der Mensch dieser Verunsicherung erliegen oder kann er die souveräne Unschärfe als Strategie nutzen?

30.11.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
theater-51grad: BLUR – 6 Miniaturen zur Unschärfe (2)

Unschärfen verbreiten ein Gefühl der Verunsicherung und stärken die Sehnsucht nach klar definierten Grenzen. Systeme geben sich rigoros und sind doch labile Gebilde. Anhaltspunkte für richtiges Verhalten fehlen, Fehlinterpretationen sind wahrscheinlich. Muss der Mensch dieser Verunsicherung erliegen oder kann er die souveräne Unschärfe als Strategie nutzen?

01.12.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
theater-51grad: BLUR – 6 Miniaturen zur Unschärfe (2)

Unschärfen verbreiten ein Gefühl der Verunsicherung und stärken die Sehnsucht nach klar definierten Grenzen. Systeme geben sich rigoros und sind doch labile Gebilde. Anhaltspunkte für richtiges Verhalten fehlen, Fehlinterpretationen sind wahrscheinlich. Muss der Mensch dieser Verunsicherung erliegen oder kann er die souveräne Unschärfe als Strategie nutzen?

02.12.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
theater-51grad: BLUR – 6 Miniaturen zur Unschärfe (2)

Unschärfen verbreiten ein Gefühl der Verunsicherung und stärken die Sehnsucht nach klar definierten Grenzen. Systeme geben sich rigoros und sind doch labile Gebilde. Anhaltspunkte für richtiges Verhalten fehlen, Fehlinterpretationen sind wahrscheinlich. Muss der Mensch dieser Verunsicherung erliegen oder kann er die souveräne Unschärfe als Strategie nutzen?

03.12.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
ZAIK: Made in Köln

MADE IN KÖLN bietet den Zuschauern die einzigartige Gelegenheit, Arbeiten von neuen Schaffenden der Tanzszene in einem intimen und dennoch festiven Rahmen zu sehen und zeigt an zwei Double-Bill Abenden das Potenzial, was “made” in Köln ist. Die jungen KünstlerInnen waren in diesem Jahr in einer Tanzresidenz im ZAIK im Quartier am Hafen tätig.

Mehr Infos unter http://www.orangerie-theater.de/madeinkoeln/

08.12.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
ZAIK: Made in Köln

MADE IN KÖLN bietet den Zuschauern die einzigartige Gelegenheit, Arbeiten von neuen Schaffenden der Tanzszene in einem intimen und dennoch festiven Rahmen zu sehen und zeigt an zwei Double-Bill Abenden das Potenzial, was “made” in Köln ist. Die jungen KünstlerInnen waren in diesem Jahr in einer Tanzresidenz im ZAIK im Quartier am Hafen tätig.

Mehr Infos unter http://www.orangerie-theater.de/madeinkoeln/

09.12.2017 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
wehrtheater: Heroes

Eine philosophische Revue mit Komik und leisen Tönen, lauter Musik und immer wieder verblüffenden Einsichten. Zu Wort kommen: Amy Winehouse, Lemmy Kilmister, David Bowie und Prince.

10.01.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
wehrtheater: Heroes

Eine philosophische Revue mit Komik und leisen Tönen, lauter Musik und immer wieder verblüffenden Einsichten. Zu Wort kommen: Amy Winehouse, Lemmy Kilmister, David Bowie und Prince.

11.01.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
wehrtheater: Heroes

Eine philosophische Revue mit Komik und leisen Tönen, lauter Musik und immer wieder verblüffenden Einsichten. Zu Wort kommen: Amy Winehouse, Lemmy Kilmister, David Bowie und Prince.

12.01.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
wehrtheater: Heroes

Eine philosophische Revue mit Komik und leisen Tönen, lauter Musik und immer wieder verblüffenden Einsichten. Zu Wort kommen: Amy Winehouse, Lemmy Kilmister, David Bowie und Prince.

13.01.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
KörperSchafftKlang: Das winzige Stückchen Blau

Szenisch-musikalische Annäherung an die Künstlerin Charlotte Salomon

17.01.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
KörperSchafftKlang: Das winzige Stückchen Blau

Szenisch-musikalische Annäherung an die Künstlerin Charlotte Salomon

18.01.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
KörperSchafftKlang: Das winzige Stückchen Blau

Szenisch-musikalische Annäherung an die Künstlerin Charlotte Salomon

19.01.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
KörperSchafftKlang: Das winzige Stückchen Blau

Szenisch-musikalische Annäherung an die Künstlerin Charlotte Salomon

20.01.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
wehrtheater: Heroes

Eine philosophische Revue mit Komik und leisen Tönen, lauter Musik und immer wieder verblüffenden Einsichten. Zu Wort kommen: Amy Winehouse, Lemmy Kilmister, David Bowie und Prince.

24.01.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
wehrtheater: Heroes

Eine philosophische Revue mit Komik und leisen Tönen, lauter Musik und immer wieder verblüffenden Einsichten. Zu Wort kommen: Amy Winehouse, Lemmy Kilmister, David Bowie und Prince.

25.01.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
wehrtheater: Heroes

Eine philosophische Revue mit Komik und leisen Tönen, lauter Musik und immer wieder verblüffenden Einsichten. Zu Wort kommen: Amy Winehouse, Lemmy Kilmister, David Bowie und Prince.

26.01.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
wehrtheater: Heroes

Eine philosophische Revue mit Komik und leisen Tönen, lauter Musik und immer wieder verblüffenden Einsichten. Zu Wort kommen: Amy Winehouse, Lemmy Kilmister, David Bowie und Prince.

27.01.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
theater-51grad: Premiere Block 3: BLUR – 6 Miniaturen zur Unschärfe

Unschärfen verbreiten ein Gefühl der Verunsicherung und stärken die Sehnsucht nach klar definierten Grenzen. Systeme geben sich rigoros und sind doch labile Gebilde. Anhaltspunkte für richtiges Verhalten fehlen, Fehlinterpretationen sind wahrscheinlich. Muss der Mensch dieser Verunsicherung erliegen oder kann er die souveräne Unschärfe als Strategie nutzen?

01.03.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
theater-51grad: BLUR – 6 Miniaturen zur Unschärfe (3)

Unschärfen verbreiten ein Gefühl der Verunsicherung und stärken die Sehnsucht nach klar definierten Grenzen. Systeme geben sich rigoros und sind doch labile Gebilde. Anhaltspunkte für richtiges Verhalten fehlen, Fehlinterpretationen sind wahrscheinlich. Muss der Mensch dieser Verunsicherung erliegen oder kann er die souveräne Unschärfe als Strategie nutzen?

02.03.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
theater-51grad: BLUR – 6 Miniaturen zur Unschärfe (3)

Unschärfen verbreiten ein Gefühl der Verunsicherung und stärken die Sehnsucht nach klar definierten Grenzen. Systeme geben sich rigoros und sind doch labile Gebilde. Anhaltspunkte für richtiges Verhalten fehlen, Fehlinterpretationen sind wahrscheinlich. Muss der Mensch dieser Verunsicherung erliegen oder kann er die souveräne Unschärfe als Strategie nutzen?

03.03.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
theater-51grad: BLUR – 6 Miniaturen zur Unschärfe (3)

Unschärfen verbreiten ein Gefühl der Verunsicherung und stärken die Sehnsucht nach klar definierten Grenzen. Systeme geben sich rigoros und sind doch labile Gebilde. Anhaltspunkte für richtiges Verhalten fehlen, Fehlinterpretationen sind wahrscheinlich. Muss der Mensch dieser Verunsicherung erliegen oder kann er die souveräne Unschärfe als Strategie nutzen?

04.03.2018 um 20:00 Uhr

18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)
18,70 €
(inkl. 10% Vorverkaufsgebühr)