von Daniel Kehlmann: Heilig Abend. Stück für zwei Schauspieler und eine Uhr

Freitag, 19.10.2018 um 20:00 Uhr - (Bauturm)

Theater im Bauturm | Aachener Str. 24 - 26 | 50674 Köln

Regie Bernhard Bauer | Ausstattung Sarah Sauerborn | Dramaturgie René Michaelsen | Regieassistenz Rosa Arens
Mit martin Bringmann und Katharina Waldau | Premiere: 18.10.2018|  Dauer: 90 Min ohne Pause

 

Eine Philosophie-Professorin wird polizeilich verhört, denn sie soll ein Attentat geplant haben. Ihre Befragung durch einen Kommissar wird zum Wortgefecht mit metaphysischer Dimension: Es geht um Gut und Böse, Arm und Reich, Güterverteilung und Überwachung, die Notwendigkeit von Protest und sein Umschlagen in Gewalt, die Opposition von Sicherheitsbedürfnis und Freiheit sowie schließlich um die Frage nach den ökonomischen und geistigen Wurzeln des Terrors. Doch das Gespräch darf sich nicht in Sackgassen verlieren, denn über ihm schwebt die erbarmungslos tickende Uhr: Wird ausgerechnet am heiligen Abend um Mitternacht die Bombe hochgehen oder nicht? 

Bernhard Bauer studierte Schauspiel am Max Reinhardt Seminar in Wien und ist dem Bauturm-Publikum aus Inszenierungen wie Zu spät! Zu spät! Zu spät! (Regie: Michael Lippold) oder Mass für Mass (Regie: Gerhard Roiss) bekannt. Gemeinsam mit Katharina Waldau, mit der er am Bauturm in Die Wunderübung (Regie: Michael Lippold) zu sehen war, und Martin Bringmann nimmt er sich nun Daniel Kehlmanns in Echtzeit ablaufendem „Ticking Bomb“-Thriller an. 

 

>>>>>>>Wichtige Informationen vom Theater im Bauturm<<<<<<<

Sie können bei offticket.de online platzgenaue Eintrittskarten für unser Theater erwerben. Berechnet wird unser Abendkassenpreis zzgl. 10 % Gebühren, mit denen Off-Cologne e.V. den Betrieb und die Weiterentwicklung dieses Systems finanziert. Sie bekommen nach erfolgter Zahlung eine Bestätigungsmail. Es ist der Umwelt zuliebe nicht notwendig, diese Mail auszudrucken, wenn Sie sich ausweisen oder die Mail auf einem Smartphone vorzeigen können. Dann bekommen Sie an der Abendkasse die entsprechenden Eintrittskarten ausgehändigt.

Ermäßigte Karten können hier von Schülern, Studenten, Auszubildenden, Köln-Pass-Inhabern, Gruppen (ab 15 Personen) sowie Mitgliedern unseres Fördervereins oder der Theaterschwärmer erworben werden. Weiterführende Informationen über unseren Förderverein finden Sie hier.

An der Abendkasse müssen die entsprechenden Nachweise für Ermäßigungen vorgelegt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei Nichtvorlage den Differenzbetrag zum vollen Kartenpreis erheben.
Es ist nicht möglich, hauseigene Gutscheine, Abos oder Kooperationsrabatte wie Luups oder den Rausweis online einzulösen. Wenn Sie dies wünschen, bitten wir Sie, uns wie für alle weiteren Fragen unter 0221 524242 zu kontaktieren.

NEU: Es gibt auch bei offticket hausbezogene Gutscheine, die Sie online einlösen können.
Schülergruppen-Karten können nur über das Büro auf Rechnung bezogen werden. Informationen und Kontakt finden Sie hier.

Ihr Theater im Bauturm

Bitte wählen Sie einen Platz

Gesamt: 0.00
(inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)


Damit Google Analytics auf dieser Seite deaktiviert werden kann, muss JavaScript aktiviert sein.
Akzeptieren