Rosa Luxemburg

Donnerstag, 24.09.2020 um 20:00 Uhr - (Theater im Bauturm)

Theater im Bauturm | Aachener Str. 24 - 26 | 50674 Köln

Rosa Luxemburg  - Ticket kaufen

Von und mit Paulo de Queiroz, Hannah Krebs, Benjamin Kühni, Maria Moser, Tom Müller, Lea Rump| Fotos Moritz Marquardt | Premiere: 07.02.2020 | Dauer: 1.30h |

Kaum eine Person aus der Geschichte des frühen 20. Jahrhunderts ist heute noch so präsent wie Rosa Luxemburg – was nicht verwunderlich ist, denn kaum eine Person ist auch nur annähernd so facettenreich und vielschichtig wie sie. Dem politischen Gedächtnis bleibt sie vorrangig als Theoretikerin der proletarischen Revolution und scharfe Kritikerin des deutschen Imperialismus sowie der verhängnisvollen Burgfriedenspolitik der SPD zur Zeit des Ersten Weltkriegs in Erinnerung. Aus ihren Artikeln, Briefen und Aufzeichnungen spricht jedoch auch eine Frau, für die das politische Engagement nur durch eine umfassende Liebe zu Mensch und Natur getragen werden kann. Grade ihr passioniertes Interesse an Tieren, Dichtung oder Botanik, ihre wilden Lieben und ihre vielfach formulierten Bekenntnisse zur Sinnlichkeit sowie nicht zuletzt ihre Bereitschaft zu unorthodoxen Vereinbarungen des Zusammenlebens machen Rosa Luxemburg zu einer Figur, die in den 100 Jahren nach ihrem gewaltsamen Tod sämtlichen späteren Generationen zur Justierung ihrer Vorstellung von politischem Engagement gedient hat. Und so ist es auch heute wieder an der Zeit, gemeinsam mit der Frau, die stets dazu aufrief, das Leben „trotz alledem tapfer, unverzagt und lächelnd“ zu nehmen und deren Inneres nach eigenem Bekunden „mehr den Kohlmeisen als den Genossen“ gehörte, die ewige Frage zu stellen: Wo wird unser Handeln politisch und welche Form des Engagements kann tatsächlich etwas bewirken?

Diese Produktion wird realisiert mit Unterstützung der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

>>>>>>>Wichtige Informationen vom Theater im Bauturm<<<<<<<

Der Zugang zu unserem Theater kann Ihnen nur gewährt werden, wenn Sie keine Corona-ähnlichen Symptome zeigen. Auf Ihren Plätzen werden Zettel liegen, auf denen Sie Ihre personenbezogenen Daten eintragen müssen. Diese Daten müssen gemäß §2a, Abs. 1 der Coronaschutzverordnung vom 27. Mai vier Wochen aufbewahrt werden, um die Rückverfolgbarkeit im Falle einer Infektion zu gewährleisten.
Bitte tragen Sie während Ihres Aufenthalts im Theater einen Mund- und Nasenschutz. Dieser darf lediglich abgenommen werden, wenn Sie Ihre Sitzplätze eingenommen haben.​

Sie können bei offticket.de online platzgenaue Eintrittskarten für unser Theater erwerben. Berechnet wird unser Abendkassenpreis zzgl. 10 % Gebühren, mit denen Off-Cologne e.V. den Betrieb und die Weiterentwicklung dieses Systems finanziert. Das Theater im Bauturm ist Teil von Off-Cologne e.V.

Ermäßigte Karten können hier von Schüler*innen, Studierenden, Auszubildenden, Köln-Pass-Inhaber*innen, Gruppen (ab 15 Personen), Kolleg*innen (Theaterschaffende, die sich entsprechend ausweisen können) sowie Mitgliedern unseres Fördervereins oder der Theaterschwärmer erworben werden. Weiterführende Informationen über unseren Förderverein finden Sie hier.

Auf Verlangen müssen die entsprechenden Nachweise für Ermäßigungen vorgelegt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei Nichtvorlage den Differenzbetrag zum vollen Kartenpreis erheben.
Es ist nicht möglich, hauseigene Gutscheine, Abos oder Kooperationsrabatte wie z.B. Luups online einzulösen. Wenn Sie dies wünschen, bitten wir Sie, uns wie für alle weiteren Fragen unter 0221 524242 zu kontaktieren.

Schülergruppen-Karten können nur über das Büro auf Rechnung bezogen werden. Informationen und Kontakt finden Sie hier.

Ihr Theater im Bauturm

Bitte wählen Sie einen Platz

Gesamt: 0.00
(inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)


Alternative Termine

25.09.2020 - 20:00 Uhr
Damit Google Analytics auf dieser Seite deaktiviert werden kann, muss JavaScript aktiviert sein.
Akzeptieren