Der Bauturm-Film zum Streamen: Das Theater und sein Double. Eine Projektion

Online-Veranstaltung - verfügbar: 29.01.2021 20:00 Uhr - 28.07.2021 23:59 Uhr

Theater im Bauturm | Aachener Str. 24 - 26 | 50674 Köln

Das Theater und sein Double. Eine Projektion - Der Bauturm-Film zum Streamen  - Ticket kaufen

Ein Film von Theater im Bauturm nach Antonin Artaud | Regie Kieran Joel | Kamera und Schnitt Nazgol Emami | Musik Koxette | Ausstattung Katharina Wilting | Regieassistenz Ronja Meter | Mit Bernhard Dechant und Jeremy Mockridge

bis 28.07.2021 verfügbar | Dauer ca. 30 Minuten |

Weil das Leben nicht diese destillierte Langeweile ist, in der man unsere Seele seit sieben Ewigkeiten kasteit, es ist nicht dieser höllische Schraubstock, in dem die Bewußtseine verschimmeln, und das Musik, Poesie, Theater und Liebe braucht, um von Zeit zu Zeit explodieren zu können.  (Antonin Artaud, Brief aus Rodez, 9.10.1945)

Nach einer pandemiebedingten Ruhephase können die Theater im Sommer 2020 ihre Tore wieder für einige Monate öffnen. Auf diese besondere Situation reagieren Regisseur Kieran Joel und sein Team mit einer ungewöhnlichen Maßnahme: Aus Wien wird der Schauspieler Bernhard Dechant eingeflogen, um mit minimaler Vorlaufzeit einen Theaterabend auf die Beine zu stellen, der gewissermaßen ohne Latenzzeit ins Herz der Krise zielt. Unter Berufung auf Antonin Artauds berühmtes Traktat Das Theater und sein Double (1933) entsteht ein wildes und ungestümes Panorama einer Welt im Umbruch: Auf der einen Seite Isolation und verzweifelte Rettungsversuche der Kunstform Theater, auf der anderen Seite fassungslose Faszination angesichts der Dimensionen einer präzedenzlosen weltweiten Ausnahmelage. Mithin erscheint die Sachlage wie von Artaud selbst geskriptet, dessen Hoffnungen auf eine Bühnenrevolution sich plötzlich auf ganz andere Weise zu manifestieren scheinen - zumindest eröffnet sein Leitsatz "Das Theater ist wie die Pest - es dient dazu, gewaltige kollektive Abszesse zu entleeren" im Jahr 2020 noch  einmal ganz andere Assoziationen als zur Zeit der Entstehung von Artauds Pamphlet.

Im November 2020 soll das Projekt fortgeführt und an die aktuelle Großwetterlage angepasst werden. Dazu kommt es allerdings nicht mehr, denn zum 2.11. müssen die Theater erneut ihren Spielbetrieb einstellen und Bernhard Dechant kann Wien nicht mehr verlassen. Kieran Joel reagiert prompt und veranlasst die Verwandlung des Theaterabends in einen Film: Mit Jeremy Mockridge vom Ensemble des Deutschen Theater Berlin entsteht auf der Grundlage des Artaud-Abends aus dem Juni der erste genuine Theaterfilm in der Bauturm-Geschichte - ein Wechsel in ein neues Medium, der womöglich nicht folgenlos bleibt...

------------

Sie können hier den Zugang zu diesem Film erwerben. Sie kaufen ein Ticket und bekommen anschließend einen Zugangslink per Mail zugestellt. Sie können diesen jederzeit innerhalb des Verfügungszeitraums aktivieren. Nachdem Sie den Link aktiviert haben, können Sie den Film innerhalb von 72 Stunden ansehen, unterbrechen, fortsetzen oder noch einmal ansehen. Nach Ablauf dieser Zeit ist der Link nicht mehr gültig.

Sie können offticket-Gutscheine als Zahlungsmittel einlösen. Analoge Gutscheine und Abos des Theater im Bauturm können Sie leider nicht einlösen.

Die meisten von Ihnen werden den Film auf einem Computer oder einem Tablet ansehen. Wir empfehlen Ihnen für die intensive Wahrnehmung des Filmsounds den Anschluss an eine Stereoanlage oder den Film über Kopfhörer zu genießen.
In einer kurzen Sequenz des Films kommt Stroboskop-Licht zum Einsatz.

Falls Sie Tickets für den Film verschenken möchten, können Sie einfach die Anzahl der Tickets erhöhen und im Anschluss die pdf-Tickets/Zugangslinks per Mail weiterleiten.
Der Ticketpreis beträgt 8,80 €. Für den Fall dass Sie uns zusätzlich unterstützen oder weniger zahlen wollen finde Sie unter "Rabatt" Alternativpreise: Mini-Premium-Preis 5,50 € | Maxi-Premium-Preis 16,50 € | Mega-Premium-Preis 33,00 € | Hyper-Premium-Preis 88,00 € | Hyper-Premium-Plus-Preis 110,00 €

Einzelpreis: 8,80 € (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
Gesamt: 8,80 (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
entfernen Weitere Kartentypen hinzufügen.

Gesamt: 0
(inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)


Trailer

Damit Google Analytics auf dieser Seite deaktiviert werden kann, muss JavaScript aktiviert sein.
Akzeptieren